Flor de Copan Classic

Flor de Copan Classic Zigarren sind wohl ebenso berühmt wie die gleichnamige Manufaktur in Honduras. Hier werden beispielsweise auch die bekannten Zino Zigarren hergestellt. Diese Linie vereint Tabake aus unterschiedlichsten Provenienzen in sich. Ohne herausragenden Tabak gibt es schließlich auch keine besonderen Zigarren. Der Tabak der feinen Longfiller-Zigarren ist daher Qualitätssiegel und Markenzeichen zugleich.

Flor de Copan Classic Zigarren sind ein Dauerrenner

Finesse, Eleganz und Verführung werden bei den Zigarren auch durch die sensationelle Präsentation mit Zedernblattumhüllung und der weiß-rot-goldenen Bauchbinde zum Ausdruck gebracht. Auch die Kisten lassen sich sehen. Manche Aficionados behaupten, dass man eine Flor de Copan Zigarre weder geschmacklich noch optisch mit irgendeiner anderen Zigarre vergleichen kann. Das mag übertrieben klingen, etwas Besonderes ist diese Tabakware aus Honduras aber allemal.

Einmalige Tabakmischung sorgt für sehr ausgewogenen Rauchgenuss

Die Tabakmischung setzt sich aus einem Connecticut Ecuador Deckblatt, einem Umblatt aus Honduras und einer Einlagemischung aus Honduras- und Nicaragua-Tabaken zusammen. Geschmacklich sind die Flor de Copan Zigarren der Classic Linie als mild einzustufen. Am Gaumen offenbaren sich zudem Nuancen von nussigen und cremigen Aromen. Honduranische Zigarren wie die Flor de Copan stellen neben Flor de Selva Zigarren die Hoffnung des mittelamerikanischen Zigarrenmarktes dar.
Was andere Kunden sagen