Flor de Copan Corona Flor de Copan Corona Flor de Copan Corona

Flor de Copan Corona


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

4,60 €

4,60 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

89,24 € 92.00 €

4,46 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

In der Flor de Copan Classic Corona sind hervorragende Tabake (Honduras, Nicaragua, Ecuador) aus den unterschiedlichsten Provenienzen vereint. Verpackt ist die edle und prämierte (Best Value) Tabakware in einer ergiebigen 20er-Kiste. Länge: 13,8 cm Durchmesser: 1,59 cm

Einlage: Honduras, Nicaragua

Umblatt: Honduras

Deckblatt: Connecticut Ecuador

Rauchdauer: 40 min

Länge: 13,8 cm

Durchmesser: 1,59 cm

Stärke: Mild

Aromen: Holz und Haselnuss

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 4

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Sehr fein , 12.08.2016

Das war meine erste Flor de Copan. Sehr fein im Geschmack, nicht aufdringlich, feiner Schokoladengeschmack.
Toller Abbrand, feine helle Asche. Das war nicht meine letzte.

ganz feine,leichte Zigarre... , 05.07.2015

die ihren Preis wert ist.


Mehr Infos zur Flor de Copan Classic Corona

Schon die Mayas wussten um die Wirkungen und Verwendungszwecke der Tabakblätter. Jahrhunderte später trieben die Spanier den Anbau und die Verarbeitung der Pflanzen zu Zigarren voran und seither gab es für die meisten Länder im Karibikraum sowie in Mittel- und Südamerika kein Zurück mehr. Zur Spitze der produzierenden Länder gehört nach wie vor Honduras. Mit Marken wie Flor de Selva, Rocky Patel, Carlos Toraño, Alec Bradley und nicht zuletzt Flor de Copan behauptet man sich erfolgreich gegen die zahlenmäßig überlegenen Konkurrenten aus Nachbarländern wie Nicaragua.

Flor de Copan stehen schon seit Langem für Hochgenuss, an dem man als Kenner kaum vorbeikommt. Mit einem Angebot aus drei Serien (Classic, Maduro und Línea Puros) und einem rigorosen Qualitätsstreben sichert man sich die Aufmerksamkeit von Aficionados aus aller Welt. Longfiller wie die Corona besitzen Premium-Qualität und überzeugen mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis. Nicht zuletzt handelt es sich um einen eleganten Blickfang, denn eine Hälfte der Zigarren wird von einem hellen, dünnen Zedernholzblatt umhüllt.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Flor de Copan Classic Corona ist in der Tat ein Klassiker. Man darf sich auf einen cremig weichen Geschmack und ein mild würziges Aroma freuen, das nicht zu viele Facetten mitbringt. Der Raucher kann sich eine Weile von dem zugänglichen, feinen Smoke mit Untertönen von Holz, Nuss, Röstaromen und leichter Süße verwöhnen lassen.

Zigarren-Fazit:

Ist man sanfteren Zigarren zugetan und will für hohe Qualität nicht den Geldbeutel plündern, kommt man bei der Corona aus der Classic-Linie von Flor de Copan voll auf seine Kosten.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

starkezigarren.de