Neben der Standardserie befindet sich...
  • Flor de Copan Linea Puros

    Neben der Standardserie befindet sich seit 2004 die Linea Puros auf dem internationalen Markt. Puros heißen sie deshalb, da der verarbeitete Tabak zu 100% aus Honduras stammt. Die Flor de Copan Linea Puros überzeugt nicht nur durch eine gute Qualität, sondern auch durch die feinen und würzigen Aromen. Was kaum jemand weiß: die Würze erhalten sie aus kubanischem Saatgut, welches bereits in den 60er-Jahren seinen Weg nach Honduras fand. Die daraus gezogenen Pflanzen erzeugen einmalige Aromen. Davon profitieren bis heute viele in Honduras hergestellte Zigarren.

  • Flor de Copan Linea Puros mit sensationellem Preis-Genuss-Verhältnis

    Flor de Copan Zigarren der gelten als herausragend. Daher kann die Linie Puros als verhältnismäßig preiswert gelten. Tatsächlich haben sie ein mittleres Preisniveau, das durch die Einzigartigkeit aber mehr als gerechtfertigt wird. Nicht umsonst sind die Zigarren Cigar Trophy Gewinner! Hergestellt werden die Linea Puros Zigarren aus Honduras-Tabak aus Santa Rosa de Copán. Dieser verleiht den drei Formaten Corona, Robusto und Churchill einen würzigen, vollen und sehr markanten Geschmack.
starkezigarren.de