Flor de Copan Monarcas Tubo


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

7,30 €

7,30 € pro Stk

1-2 Werktage

14er

99,13 € 102.20 €

7,08 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Flor de Copan Classic Monarcas Tubo ist eine von zwei Zigarren der honduranischen Linie, die es in der weißen Alutube zu kaufen gibt. Hier kann man sie online bestellen. Die Flor de Copan Monarcas sind von einem edlen Connecticut Ecuador Deckblatt umhüllt. Der Rest der Tabakmischung setzt sich aus Honduras- und Nicaragua-Tabaken zusammen. Am Gaumen zeigt sich die Zigarre mit Nuancen von nussigen und cremigen Aromen.

Einlage: Honduras, Nicaragua

Umblatt: Honduras

Deckblatt: Connecticut Shade Honduras

Rauchdauer: 75 min

Länge: 16,6 cm

Durchmesser: 1,98 cm

Stärke: Mild

Aromen: Holz und Haselnuss

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Flor de Copán Monarcas Tube

    Unter "Monarcas" kann man sich meist wenig vorstellen. Meist handelt es sich bei diesem Phantasienamen um eine "Churchill", also das Format, das Sir Winston Churchill so gerne rauchte und nach dem das Format benannt wurde. Bei der Marke Flor de Copán Monarcas Tube spricht der Hersteller jedoch von einer "Grand Corona", was der Sache aber auch sehr nahe kommt.

    16,6 cm Länge bei einem 50er-Ringmaß zeichnen die Zigarre aus. Geschmacklich sorgen mittelamerikanische Tabake zusammen mit einem im Schatten gezogenem Ecuador-Connecticut-Deckblatt für einen sanften und trotzdem komplexen Rauchgenuss. Verantwortlich dafür die ist die bekannteste Frau der Zigarrenbranche: Die Nestor Plasencia - Schülerin Maria-Pia Selva.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Flor de Copán Monarcas Zigarre aus der roten Tube nehmen, Zedernhülle abmachen und los geht es! Der erste Eindruck ist mittelkräftig und vielschichtig. Feine Zedernholzaromen sind dicht verwoben mit frisch gerösteten Nüssen. Dazu mischt sich eine Nuance Vanille. Bald kommt auch noch eine süße Komponente hinzu, die den Aficionado bis ins letzte Drittel begleiten wird. Während der Start etwas kraftvoller wirkt, ist die Monarca bald als mild einzustufen.

    Der Zug ist recht leicht, die Textur des Rauches weich und das Abbrandverhalten sehr gut. Das bleibt auch im 2. Drittel zunächst so. Ist die Zigarre in etwas bis zur Mitte abgebrannt, ändert sich die Aromatik. Die Holzaromen vermischen sich nun immer mehr mit Milchkaffeenoten. Aus Milchkaffee wird im letzten Drittel schön langsam schwarzer Kaffee mit einem Schuss Sahne. Die Nussaromen haben nachgelassen, im Finale tritt dafür Karamell an den Tag.

    Zigarren-Fazit:

    Viel besser geht nicht! Das ist zumindest unsere Meinung. Die Flor de Copán Monarcas Tube eignet sich für jeden Zigarrenliebhaber sowie für Einsteiger. Nur wer es kraftvoll mag, ist hier an der falschen Adresse. Einen Wermutstropfen gibt es dann doch bei der Grand Corona: Die Asche fällt ein bisschen zu schnell ab.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de