Flor de Copan Short Magnum

Artikelnummer: 02667

Kategorie: Alle Zigarren

Das auffallende Format der Short Magnum kann man bei uns online oder im Laden erst seit 2015 kaufen. Es handelt sich um ein recht modernes Format bei dieser Marke aus Honduras.
Beschreibung anzeigen 
ab 5,40 €
5,40 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 5,40 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Flor de Copan Short Magnum
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
5,40 €*
5,40 € pro Stk
Flor de Copan Short Magnum 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
104,76 €*
5,24 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Flor de Copán Short Magnum

Geballte Flor de Copán Power steckt in dem Format der Short Magnum. Kürzer und dicker geht es in der Zigarrenbranche kau. Die Zigarre erinnert sehr an die NUB-Serie aus Nicaragua, die mit ähnlichen "Brummern" aufwartet. Wer die honduranische Marke kennt, der weiß, dass es sich um erstklassige, mehrfach prämierte Zigarren handelt.

Die Flor de Copán Short Magnum zählt zu den neueren und moderneren Formaten vom Maria-Pia Selva, die sich damit dem Trend hin zu großen Ringmaßen anschließt. An der Tabakmischung hat die Französin hingegen alles beim Alten gelassen. Tabake aus ihrer Wahlheimat, Honduras, machen den Löwenanteil aus, gefolgt von nicaraguanischen Einlageblättern. Das Connecticut Shade Deckblatt bezieht man aus Ecuador.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Das kleine, wuchtige Zigarrenformat ist zur Hälfte in eine Zedernholzhülle eingepackt, die vor dem Anzünden abgezogen werden muss. Eine großartige Rauchentwicklung, verspielte, zunächst intensiv wirkende Aromen zeigen die Lebendigkeit der Flor de Copán Short Magnum. Die anfängliche Kraft lässt schnell nach. Im ersten Drittel, das bei der Zigarre recht kurz ausfällt, überrascht die Tabakware mit cremigem Rauch, Aromen, die an Zedernholz und Nüsse erinnern und von einer süßen Note begleitet werden.

Als sanft und extrem ausgewogen ist das zweite Drittel geschmacklich zu beschreiben. Holz ist weiter dominant. Begleitet wird das Basisaroma von vanilligen und weiterhin süßen Aromen. Bald kommt der Geschmackseindruck von Milchkaffee durch. Mit nussigen Nuancen, Zedernholzaromen und zarten Milchkaffeenoten muss man sich langsam von dem besonderen Format verabschieden.

Zigarren-Fazit:

Eigentlich möchte man die Flor de Copán Short Magnum nie ablegen. Viel Rauch, ein gutes Zugverhalten, eine ansprechende Optik und das große Ringmaß macht die Zigarre aus Honduras aus. Die Aromen treten sanft und abwechslungsreich auf.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Honduras, Nicaragua
Umblatt:
Honduras
Deckblatt:
Connecticut Shade Honduras
Rauchdauer:
35 min
Länge:
10,2 cm
Durchmesser:
2,38 cm
Stärke:
Mild
Aromen:
Holz und Haselnuss
Ursprungsland:
Honduras
Herstellungsart:
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 1  Bewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5
Eine sehr schön milde und ausgewogene Zigarre.

Die Flor de Copan Short Magnum ist eine eher milde aber nicht langweilige Zigarre. Für Nachmittags zusammen mit einem Milchkaffee oder Spätnachmittag mit einem trockenen bis lieblichen Weißwein, einfach genial. Diese Zigarre bietet viel Rauch, ein sehr gutes Zugverhalten und lässt sie sich super einfach weg paffen. Mir hat sie sehr gefallen wenngleich nicht spektakulär. Für einen „Herrenabend“ würde ich sie jetzt nicht empfehlen aber für mal zwischendurch mit einem Käffchen und Zeitung ist sie absolut empfehlenswert. Bei mir hat die Flor de Copan Short Magnum jetzt einen festen Platz im Humidor.

.
06.06.2020