Flor de Selva Corona

Artikelnummer: 00858

Kategorie: Corona Zigarre

Gefertigt werden die Flor de Selva Corona Premium Zigarren in der Fabrik "Tabacos de Oriente". Das Deckblatt ist Connecticut Shade-Blatt, das Umblatt stammt aus Honduras/Nicaragua und die Einlage ebenfalls aus Honduras. Länge: 14,0 cm Durchmesser: 1,87 cm
Beschreibung anzeigen 
ab 8,20 €
8,20 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 8,20 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Flor de Selva Corona
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
8,20 €*
8,20 € pro Stk
Flor de Selva Corona 7er-Kiste
momentan nicht verfügbar
55,68 €*
7,95 € pro Stk (− 3,0 %)
Flor de Selva Corona 25er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
198,85 €*
7,95 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Flor de Selva Corona

Muss Zigarrengenuss aus der Hand einer Frau automatisch feminin wirken? Wer sich mit der Qualitätsware von Maya Selva aus Honduras auskennt, der wird dies verneinen. Wüsste man es nicht besser, würde man meinen, die Zigarren der Marken Cumpay, Flor de Selva und Villa Zamorano entstünden auf Geheiß eines seit mehreren Jahren untrennbar mit Zigarren verbundenen Mannes. Selva hat sich von ihren honduranischen Vorfahren zu ihrer eigenen Zigarrenfabrik inspirieren lassen und ist mit ihren hochwertigen, charismatischen Longfillern vom Markt seither nicht mehr wegzudenken.

Die Marke Flor de Selva, die ihren Namen trägt, ist am bekanntesten und konnte bisher am meisten Lob einfahren. Mit viel Fokus auf Tabak aus Honduras und dem ehrgeizigen Ziel, eben jenen bei europäischen Genießern beliebt zu machen, entstehen so vorzügliche Kreationen wie die rundum gelungene Corona. Was mit einer edlen Optik beginnt, führt über ein vorbildliches Zug- und Abbrennverhalten zu einem facettenreichen Rauchgenuss, der positiv in Erinnerung bleibt.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die 14 cm lange, 1,87 cm schlanke Flor de Selva Corona ist eine milde bis mittelkräftige Zigarre, die selbstverständlich von Hand gefertigt wird und den Raucher komplett von sich einnimmt. Der weder zu würzige noch seichte Longfiller entfaltet eine Reihe von Nuancen, die von Kräutern über Holz bis hin zu Frucht reichen. Erde und Röstnoten runden das Ganze ab.

Zigarren-Fazit:

Soll es ein Longfiller zum Einstieg in honduranische Premium-Zigarren oder lieber zum regelmäßigen Genuss für jede Tageszeit sein? In beiden Fällen eignet sich die Corona hervorragend und ist ihren mittelhohen Preis wert.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Honduras, Nicaragua
Umblatt:
Honduras
Deckblatt:
Connecticut Shade
Rauchdauer:
45 min
Länge:
14,0 cm
Durchmesser:
1,87 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Holz und Leder
Ursprungsland:
Honduras
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: