Flor de Selva Petits-Cigares Flor de Selva Petits-Cigares

Flor de Selva Petits-Cigares


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

10er

12,40 €

1,24 € pro Stk

Ausverkauft

20er

19,80 € 24.80 €

0,99 € pro Stk (-20.2%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Kleiner geht es bei dieser Marke aus Honduras nicht. Klassischerweise kann man hier 10er- und 20er-Päckchen kaufen. Hier online und bei uns in Berlin kann man sich das Kleinformat auch einzeln holen.

Einlage: Honduras

Umblatt: Honduras

Deckblatt: Connecticut Shade Honduras

Rauchdauer: 8 min

Länge: 8,9 cm

Durchmesser: 0,6 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Leder

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Flor de Selva Petit Cigars

    Marketing ist nicht gerade die Welt von Maria Selva. Wahrscheinlich ist das auch ein Grund, warum ihre Zigarren im Verhältnis zu anderen in dieser Qualitätsklasse immer noch sehr vernünftige Preise aufweisen. Am Sortiment arbeitet sie trotzdem hart. Vor allem bei ihrer ersten Marke, Flor de Selva, passierte in den letzten Jahren viel. Eine recht junge Errungenschaft ist das Format der Flor de Selva Petit Cigars, das für den kurzen Rauchgenuss zwischendurch präsentiert.

    Was sich wie eine Geschichte anhört, ist genauso passiert und beschreibt die Entstehung der Marke Flor de Selva, die sich mittlerweile international behaupten kann. Nachdem Maya nämlich zu Expertin in Sachen Tabakanbau, Ernte und Lagerung geworden war, traf sie auf Nestor Plasencia, der ihr half, ihre eigenen Kompositionen umzusetzen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Maria Selva wäre nicht sie selbst, wenn sie in ihrem Programm nicht auch kleinere Varianten hätte und so gleicht die Petit Cigars einer Zigarillo. Das hier die Verarbeitung nicht ganz so perfekt ist, wie man es von den übrigen Flor de Selva-Formaten gewohnt ist, ist dabei in Ordnung. Denn trotz ihres geringen Ringmaß (20er) zeigt sich dieser Longfiller komplex und ausgewogen.

    So gestaltet sich die erste Hälfte angenehm mit Holznoten. Das Zugverhalten ist gut, man sollte nur achtgeben, die Zigarre nicht zu heiß zu rauchen und sich Zeit lassen zwischen den Zügen. So verhindert man, dass der Smoke zu heiß wird und die feinen Noten verschwinden. Ansonsten zeigt sich die Petit Cigar nämlich von einer guten Seite und bleibt bis zum Ende spannend.

    Zigarren-Fazit:

    Diese kleinen Formate eigenen sich wirklich zum gemütlichen Smoke zwischendurch, denn sie transportieren hohe Tabakkunst auf kleinem Raum. Trotz des geringen Ringmaß zeigen sich spannende Aromen und machen das Rauchen zu einem Erlebnis.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de