Fonseca Cosacos

Artikelnummer: 00875
Kategorie: Fonseca Zigarren
    Fonseca Cosacos Zigarren sind eines von zwei mittelgroßen Zigarrenformaten. Eingewickelt in Seidenpapier, weisen diese relativ leichten Zigarren ein tolles Preis-Leistungsverhältnis auf. Nachdem es die große Fonseca No. 1 nicht mehr gibt, ist die Cosacos zur beliebtesten Zigarre der Marke aufgestiegen. Bei ihr handelt es sich um einen gut gemachten Longfiller. Die Havanna ist relativ günstig. Nach dem Anzünden offenbart die handgefertigte Tabakware bittere Aromen, die in mittelstarker Form auftreten. Eine großartige Entwicklung während des Rauchverlaufs vermisst man jedoch. Es dominieren holzige Aromen und Röstaromen, die mal mehr, mal weniger von Bitternoten begleitet werden. Das Finale ist zunehmend bitterer und intensiver. Länge: 13,5 cm Durchmesser: 1,667 cm
    ab 7,90 €
    7,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Momentan nicht verfügbar
    • Momentan nicht verfügbar
    Fonseca Cosacos
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    7,90 € *
    7,90 € pro Stk
    Fonseca Cosacos 25er-Kiste
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    197,50 € *
    7,90 € pro Stk

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Fonseca Cosacos

    Es ist schade, dass neuere Marken wie die legendäre Cohiba als Inbegriff der Havannas gelten, traditionsreichere Produkte mit längerer Geschichte aber fast schon ignoriert werden. Man nehme nur einmal Fonseca. Bereits ganz zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Marke von Francisco E. Fonseca in Kuba registriert. Es gibt die hochwertigen Zigarren also schon seit über einem Jahrhundert, und doch stehen sie im Schatten ihrer berühmteren Verwandten. Wer weniger bekannten, aber keineswegs weniger guten Havannas eine Chance geben will, der sollte unbedingt zugreifen.

    Die Cosacos und ihre Verwandten könnte man fast mit Ware aus einem anderen Land verwechseln, denn für echte Kubanerinnen wirken sie fast zu mild. Genau hierin liegt aber ihr Reiz, denn sie bieten eine vorzügliche Alternative zu den stärkeren Spitzenreitern wie Partagas und sprechen damit auch alle an, die den Einstieg in die Welt der Havannas wagen möchten.

    Kennzeichnend für die Cosacos im schönen, klassischen Format der Corona ist, dass sie vor dem Verpacken in der edlen Holzkiste fast vollständig in ein zartes Seidenblatt gehüllt wird. Das ist ein Unterschied zur Praktik mancher Hersteller, die Hälfte spezieller Longfiller in ein Zedernholzblatt einzuwickeln.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Fonseca Cosacos ist nicht nur eine Schönheit mit ureigenem Charme, sondern punktet auch mit ihrem Rauchverhalten und ihrer Aromatik. Die gut gebaute Corona gibt sich sanft bis mittelkräftig in der typisch kubanischen Würze. Holz und ein blumiger Hauch gesellen sich ebenso dazu wie im letzten Drittel etwas Schärfe und Temperament.

    Zigarren-Fazit:

    Zum Kennenlernen von Fonseca und als Abwechslung vom bekannteren Havanna-Sortiment ist die Cosacos genau das Richtige. Der Longfiller ist recht preiswert und weiß Kenner genauso zufriedenzustellen wie Anfänger.

    Merkmale

    Stärke:Mild
    Aromen:Holz und Leder
    Rauchdauer:45 min
    Länge:13,5 cm
    Durchmesser:1,67 cm
    Einlage:Kuba
    Umblatt:Kuba
    Deckblatt:Kuba
    Ursprungsland:Kuba
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Zigarre in Seide eingewickelt.
    Inverkehrbringer:5th Avenue Products Trading-GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, D-79761 Waldshut-Tiengen

    Bewertungen

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Kontaktdaten


    Andere Kunden kauften auch