Fürst Bismarck Margaritas Fürst Bismarck Margaritas Fürst Bismarck Margaritas

Fürst Bismarck Margaritas


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

4,70 €

4,70 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

113,98 € 117.50 €

4,56 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Fürst Bismarck Margaritas ist die Kleinste der deutschen Zigarrenmarke. Verpackt ist die Premium Tabakware in einer 25er-Holzkiste. Geschmacklich sind die Bismarck Margaritas als gehaltvoll und würzig einzustufen. Sie trägt ein Connecticut Shade Deckblatt; beim Umblatt handelt es sich um Tabak aus der Dominikanischen Republik und die Einlage stammt aus der Dominikanischen Republik, Brasilien und den USA (Connecticut Broadleaf).

Einlage: Dominikanische Republik, Brasilien, Connecticut Broadleaf

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Connecticut Shade

Rauchdauer: 25 min

Länge: 12,0 cm

Durchmesser: 1,25 cm

Stärke: Mild

Aromen: Karamell und Nuss

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Fürst Bismarck Margaritas (Slim Panetela)

    Wer das Format der Slim Panetela kennt, der weiß, dass dieses zwischen Zigarre und Zigarillo steht. Offiziell fällt das Format noch unter den Begriff "Zigarren". Der schlanke Körper macht die Fürst Bismarck Margaritas jedenfalls zu einer kleinen Grazie ? perfekt für jede Frauenhand!

    Gerollt wird das Kleinformat in Auftrag von Carl-Eduard Graf von Bismarck in der Dominikanischen Republik. Der Vorfahre von Carl-Eduard, Otto Fürst von Bismarck pflegte zu sagen: "Mit einer Zigarre in der Hand hält man das Temperament im Zaume." Keine Frage, selbst das kleine Format verführt zum Nachdenken, Pausieren und Genießen. Eine Philosophie, die mehr denn je der Lebensart der heutigen Generation entspricht: besonnen, intellektuell und immer stilvoll.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Unsere Fürst Bismarck Margaritas startet mit einer Mischung aus feinen Kaffeeröstaromen und viel Kakao. Bald setzt sich Kakao als dominierendes Aroma durch und begleitet den Raucher über die gesamte Rauchdauer. Anfangs kräftiger, dann milder und später wieder intensiver. Zwischendurch können Nuancen von Karamell, Holz und Leder auftreten.

    Zigarren-Fazit:

    Bei der dünnen Fürst Bismarck Margaritas handelt es sich um ein kleines, insgesamt mittelkräftiges Format, das auch jeder Frau gefallen dürfte. Die dominikanische Zigarre kann man durchaus morgens rauchen.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de