Furia Megaera

Artikelnummer: 02960
Kategorie: Zigarren Nicaragua
    Welche Zigarre kommt mit einer Schnur anstelle einer Banderole auf den Markt? Richtig: Die außergewöhnliche Furia Megaera (füher: Pit Bull Carlito). Sie stammt von Didier Houvennagel, einem Holländer, der seit vielen Jahren in Mittelamerika Zigarren herstellen lässt und diese vor allem in Europa vermarktet. Die Furia Megaera ist in der Auflage limitiert und abwechslungsreich im Geschmack!
    Mittelkräftig
    Stärke
    ab 15,80 €
    15,80 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Furia Megaera
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    15,80 € *
    15,80 € pro Stk
    Furia Megaera 10er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    Stk:
    ×
    158,00 € 153,26 € *
    15,33 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Furia Megaera

    Was hat es mit der Furia Megaera auf sich? Hervorgegangen ist der exklusive Longfiller aus der merkwürdigen Zigarre namens Pit Bull. Diese wurde jedoch umbenannt. Dann ist da noch die Sache mit der Banderole: Anstatt einer ordentlichen Bauchbinde trägt die Pit Bull Carlito nur eine Schnur, die zur Schleife gebunden ist. Merkwürdig, nicht?

    Auf dem Kistendeckel ist jetzt kein Köter mit Hunde-Halsband mehr abgebildet. Stattdessen hat der Hersteller ein grimmiges Männergesicht abgebildet. Den Köter, der auf die Zigarre gekommen ist, existiert also nicht mehr. Wie auch immer, damit sind wir in Berlin und Deutschland um eine gute Zigarre reicher. Kaufen kann man den Longfiller einzeln oder in ansprechenden 10er-Kisten aus Naturholz.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Milde bis mittelkräftige süß-bittere Walnussaromen leiten den Rauchgenuss ein. Man schmeckt Noten von verbranntem Holz und einer Spur Schokolade. Insgesamt präsentiert sich die Furia Megaera sehr fein! Die Asche ist hellgrau und stabil. Mit milden bis mittelkräftigen Noten geht es so ins zweite Drittel.

    Das Aromenspektrum reicht im mittleren Rauchabschnitt von weichen Holzaromen über Schokolade bis hin zu einer Spur Vanille. Ab der Mitte zieht die Kraft schließlich langsam an. Im letzten Drittel wird die Pit Bull Carlito langsam würziger. Das Finale offenbart sich intensiv würzig mit dunklen Kaffeearomen und einer Prise Pfeffer.

    Zigarren-Fazit:

    Wer sich nie mit der Furia Megaera beschäftigt hat, wird rein optisch erst einmal wenig mit dieser 2016er-Neuheit anfangen können. Ein wütendes Männergesicht auf der Kiste, eine rot-violette Schnur als Banderole. Egal, was zähl t sind die inneren Werte und die stimmen bei der hochwertigen Zigarre aus Nicaragua!

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Holz und Kakao
    Rauchdauer:65 min
    Länge:14,0 cm
    Durchmesser:2,14 cm
    Ringmaß:54
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Oscuro Nicaragua
    Deckblatt:Jalapa Oscuro Nicaragua
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Schleife als Bauchbinde.
    Inverkehrbringer:Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen

    Bewertungen

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung