Gilbert Robusto

Artikelnummer: 00899

EAN: 4030486717174

Kategorie: Alle Zigarren

Die Gilbert Robusto ist eine würzige Zigarre mit einer nussigen Note. Mitverantwortlich für die Kreation dieser Tabakware war übrigens Sigmund Freud, der den jungen Mann damals anspornte, seine eigene Marke zu kreieren. Verpackt ist die mit Ecuador Connecticut Shade versehene Zigarre in der 16er-Kiste.
Beschreibung anzeigen 
ab 5,00 €
5,00 € pro 0

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 5,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Gilbert Robusto
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
5,00 €*
5,00 € pro Stk
Gilbert Robusto 16er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
77,60 €*
4,85 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Gilbert Robusto

Die nicaraguanische Zigarrenmarke "Gilbert de Montsalvat" unterteilt man in zwei verschiedene Linien: Die klassische mit ihrem pinken Auftreten und die Revolution Style, die mit der Classic-Serie überhaupt gar nichts zu tun hat. Bei der Gilbert Robusto handelt es sich um die alte, klassische Serie.

Die Tabakware entsteht in Nicaragua und wird dort von Hand gerollt. Neben dem hellen Connecticut Deckblatt enthält die Zigarre Tabake aus Panama, was in der Zigarrenwelt recht selten ist. Verpackt wird der Longfiller schließlich in auffällige, pinke 16er-Kisten.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Das schöne Format der Gilbert Robusto zeigt nach dem Anzünden gleich seine ganze Kraft. Mit viel Rauch offenbaren sich ziemlich kräftige Holz- und Lederaromen, die einen leicht bitteren Beigeschmack entwickeln. Gibt man der Zigarre im ersten Drittel etwas Zeit zwischen den Zügen, lassen sich karamellige und nussige Nuancen herausschmecken. Heißer geraucht entwickeln sich sogar pfeffrige Noten.

Mit leichtem Zug und sauberen Abbrand geht es ins zweite Drittel. Hier bleibt zunächst alles beim Alten: Geschmacklich dominieren mittelkräftige Holz- und Lederaromen. Dazu mischen sich nussige Nuancen. Später können ein Hauch von Säure und Vanille mit hinzukommen. Ins letzte Drittel geht es mit einer Pfeffer-Vanille-Mischung, die ihresgleichen sucht. Hier entwickelt sich der Longfiller nochmal richtig vielschichtig mit Aromen von Zedernholz, Vanille, Erde und etwas Pfeffer. Der Rauch ist nun cremiger als zu Beginn.

Zigarren-Fazit:

Soll die Gilbert Robusto fein schmecken, dann sollte man sich bei gutem Zugverhalten viel Zeit zwischen den einzelnen Zügen nehmen. Alternativ genießt man ein Colaweizen, einen süßen Melasse-Rum oder einen alten Cognac zu dieser Zigarre aus Nicaragua. Respekt verdient das letzte Drittel mit seiner Vielschichtigkeit.

Merkmale
Einlage:
Nicaragua, Panama
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Connecticut Shade
Rauchdauer:
45 min
Länge:
12,1 cm
Durchmesser:
1,91 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Kaffee und Kakao
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: