Gran Toro Zigarren

Ein großer Stier - Bei einer Zigarre entspricht dies, einem Durchmesser von 2,06 mm bei einer Länge von 15,24 mm. Das Ringmaß beträgt 52. Die Gran Toro wird von vielen bekannten Herstellern, wie zum Beispiel Perdomo oder La Aurora angeboten. Damit sind Gran Toro Zigarren eine Erweiterung des beliebten Toro Formats. Augfrund des größeren Ringmaßes versprechen sie etwas mehr Rauchvergnügen. Die Rauchdauer sollte dann bei über einer Stunde liegen. Gran Toro Zigarren können auch "Toro Grande" oder "Grand Toro" heißen. Gemeint ist dasselbe Format.

Für wen eignen sich Gran Toro Zigarren?

Durch das große Ringmaß und die insgesamt große Gesamtlänge richtet sich dieses Format an den erfahrenen Genießer. Schätzen Sie ein langes Rauchvergnügen, sollten Sie dieses Format unbedingt probieren. Das Positiven an Gran Toro Zigarren ist zudem das größere Ringmaß. Das sorgt für mehr Rauch und mehr Aromatik. Liebhaber wissen das zu schätzen.

Was ist beim Anschneiden einer Gran Toro zu beachten?

Wie bei allen größeren Ringmaßen ist es wichtig, dass Cutter oder Bohrer der Größe angepasst werden. Die Standardgrößen sind hier zu klein. Ein zu kleiner Schnitt oder eine zu kleine Bohrung trüben den langen Genuss erheblich. Ein doppleter V-Cut kann der voluminösen Vitola ebenfalls gut tun.

Handelt es sich bei der Gran Toro um eine beliebte Zigarre?

Der Trend geht klar zu größeren Ringmaßen, daher ist dieses neue Format klar im Trend und wird immer beliebter. Die lange Rauchdauer von deutlich über einer Stunde spricht ebenfalls immer mehr Genießer an.

Zigarren
Was andere Kunden sagen