Gurkha Cellar Reserve 12 Hedonism

Artikelnummer: 02949
    Das mächtige Format der Hedonism Gurkha Cellar Reserve 12 steht für einen recht abwechslungsreichen Rauchgenuss im trockenen Aromenspektrum. Heißt: Hier schmeckt der Kenner trockene Hölzer, Erde und Pfeffer. Dazu gesellen sich immer wieder andere Geschmacksnuancen.
    ab 12,90 €
    12,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Gurkha Cellar Reserve 12 Hedonism
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    ×
    12,90 € *
    12,90 € pro Stk
    Gurkha Cellar Reserve 12 Hedonism 20er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 3 - 5 Werktage  
    ×
    258,00 € 250,26 € *
    12,51 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Gurkha Cellar Reserve 12 Hedonism - Platinum Serie

    Hedonisten streben nach maximaler Lust und Freude im Leben. Das Leben im Hier und Jetzt, der momentane Genuss - das sind die Dinge, nach denen der Hedonist strebt. In Berlin gibt es Hedonisten-Parties zum Beispiel im Insomnia in Tempelhof. Auch hier stehen menschliche Freuden und Lust im Vordergrund.

    Somit kann man den Namen der Gurkha Cellar Reserve 12 Hedonism als sehr zutreffend ansehen. Bei der Cellar Reserve 12 Serie, die auch als "Platinum" bezeichnet wird, setzt der Hersteller auf hochwertige Nicaragua-Tabake, edles Kistendesign und eine große, auffällige Bauchbinde. Kaufen kann man die Hedonism einzeln oder in silbernen 20er-Kisten.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die mittellange Doppel-Figurado beginnt recht mild mit leicht ledrigen Aromen. Nach ein paar Minuten öffnet sich die Gurkha Cellar Reserve 12 Hedonism und präsentiert sich vielschichtiger und feiner mit Kakaoaromen und einer Spur Vanille. Eine leichte Bitterkeit bleibt vorhanden.

    Nach dem ersten Abaschen wirkt die Zigarre holziger im Geschmack mit einem Hauch Bitteraromatik. Vanille, Pfeffer und Chili sind nun mit von der Partie und sorgen für eine sanfte Schärfe. Im letzten Drittel folgen erdige Noten, schwarzer Kaffee und immer noch eine gehörige Portion Pfeffer. Der Longfiller wird nun richtig fordernd!

    Zigarren-Fazit:

    Die Gurkha Cellar Reserve 12 Hedonism ist wunderschön anzusehen und eignet sich daher sehr gut als exklusives Zigarrengeschenk. Geschmacklich zeigen sich die Zigarren vielschichtig mit trockenen, teils bitteren und scharfen Aromen, die aber stets gut ausbalanciert auftreten. Der Rauchgenuss kann als durchaus speziell beschrieben werden!

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Holz und Erde
    Rauchdauer:85 min
    Länge:15,24 cm
    Durchmesser:2,30 cm
    Einlage:Condega, Esteli und Jalapa
    Umblatt:Nicaragua
    Deckblatt:Ecuador Oscuro
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Limitierte Auflage. Perfecto-Format.
    Inverkehrbringer:Kleinlagel Zigarren, Friedrich-Silcher-Str. 4, 76646 Bruchsal

    Bewertungen

    1 Bewertungen
    5 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 1
    Holz, Pfeffer und etwas Leder

    Die Gurkha Cellar Reserve 12 ist eine wunderschöne Zigarre, die Bacuhbinde ist sehr kunstvoll gestaltet.
    Nach dem Anzünden ist die Zigarre etwas scharf (Chili), bald schon aber welcheselt dieser zu voluminösem, pfeffrigen Rauch mit trocken holzigen Grundnote. Im ersten Drittel sticht die Schärfe immer wieder durch, ab dem zweiten Drittel geht es cremiger weiter. Am Gaumen retronasal ist etwas Bitterschokolade mit dabei, ansonsten überraschend grasig, fast kräuterig.
    Eine sehr komplexe Zigarre, die im letzten Drittel wieder ledriger und etwas bitterer wird, insgesamt aber relativ ausgeglichen bleibt.
    Klare Empfehlung für den Einstieg in die Gurkha Cellar - Linie, man sollte aber bereits etwas Erfahrung mit starken Zigarren haben!

    17.04.2022
    Einträge insgesamt: 1
    Andere Kunden kauften auch