H Upmann Coronas Minor

Artikelnummer: 02586

Kategorie: Alle Zigarren

Eine kubanische Zigarre im Tubo in dieser Preisklasse? Das ist mittlerweile als Rarität zu beschreiben. Aufgrund der erhöhten Steuersätze sind Havannas nämlich deutlich teurer geworden. 35 Rauchminuten lassen hier von einem Ausflug durch kubanische Tabakfelder träumen.
Beschreibung anzeigen 
ab 6,50 €
6,50 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 6,50 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

momentan nicht verfügbar
H Upmann Coronas Minor
momentan nicht verfügbar
6,50 €*
6,50 € pro Stk
H Upmann Coronas Minor 25er-Kiste
momentan nicht verfügbar
152,77 €*
6,11 € pro Stk (− 6,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zum H. Upmann Coronas Minor Tubo

Noch kürzer und dünner als die Corona Mayor: Der H. Upmann Coronas Minor Tubo. Bei der kubanischen Zigarre handelt es sich also um ein echtes Kleinformat. Ein Smoke für zwischendurch für kurze Pausen. 11,75 cm Länge bei einem 40er-Ringmaß. Daraus resultiert ein Rauchgenuss, der 30 bis 35 Minuten anhält. Mehr ist hier nicht drin.

Was zeichnet H. Upmann Zigarren aus Kuba aus? Und die Corona Minor im speziellen? Wir haben bei kubanischen Kleinformaten sehr unterschiedliche Erfahrungen gesammelt. Zugverhalten und Abbrand können sehr verschieden sein. Hinter manchen Longfillern verbirgt sich ein Aromenspektakel, andere sind an der Grenze zur Ungenießbarkeit. Die Möglichkeiten bei Havannas sind grundsätzlich unbegrenzt. Einige der besten Plantagen der Welt liegen hier. Wir denken nur einmal an das berühmte Anbaugebiet Vuelta Abajo, wo auch der Tabak für diese Zigarre geerntet wird. Der kubanische Puro ist zudem perfekt verpackt: Die Tabakware liegt, umrollt von Zedernholz, in einem Aluminiumtubo.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Aus dem Tubo entnommen, sehen wir uns zunächst das kubanische Deckblatt an. Es fühlt sich leicht ölig und seidig an. Der Kaltgeruch zeigt sich dezent mit weichen Holznoten begleitet von einer leichten Süße. Die Banderole hält man bei Habanos S.A. bewusst schlicht mit dem Aufdruck "H. Upmann, Habana, Cuba". Es ist an der Zeit, das Kleinformat anzuzünden: Pfeffer, Kaffee und etwas Leder kommen einem bei den ersten Zügen in den Sinn. Wirklich mild ist der H. Upmann Coronas Minor Tubo zum Start nicht.

Schon bald lassen die pfeffrigen Noten nach. Der Puro aus Kuba wird milder und ausgewogener. Man erkennt Noten von Kaffee, Erde und Holz. Bei längerem Aschenstand wirkt die Zigarre milder und feiner. Man sollte sie nicht heißrauchen, das schadet der Aromatik. Gewürznoten schwingen mit. Bald kommen aber wieder scharfe Pfeffernoten und Bitteraromen ins Spiel zurück. Das Finale ist deutlich intensiver.

Zigarren-Fazit:

Einmal abgesehen vom Zug- und Abbrandverhalten, bieten die H. Upmann Coronas Minor einen soliden Smoke, zu dem man sich am besten ein Begleitgetränk bestellt: Der Legendario Elixir de Cuba versüßt den Rauchgenuss.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Kuba
Umblatt:
Kuba
Deckblatt:
Kuba
Rauchdauer:
35 min
Länge:
11,75 cm
Durchmesser:
1,59 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Pfeffer und Erde
Ursprungsland:
Kuba
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
5th Avenue Products Trading-GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, D-79761 Waldshut-Tiengen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar