H. Upmann Half Corona

Artikelnummer: 00949
Kategorie: H. Upmann Zigarren
    Die 2012 eingeführte Half Corona von H. Upmann (hier in der 25er-Kiste) stellt einen neuen Rekordwert in puncto Kürze im umfangreichen Habanos- Sortiment dar. Diese Havanna misst gerade mal 90 Millimeter. Ihr mittleres Ringmaß von 44 ermöglicht dabei jedoch eine beträchtliche Aromenvielfalt, die man einem Kleinformat eigentlich nicht zutrauen würde. Länge: 9,0 cm Durchmesser: 1,746 cm
    ab 5,60 €
    5,60 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • Momentan nicht verfügbar
    • Momentan nicht verfügbar
    H. Upmann Half Corona
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    6,40 € 5,60 € *
    5,60 € pro Stk (− 12,5 %)
    H. Upmann Half Corona 5er-Blech
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    32,00 € *
    6,40 € pro Stk
    H. Upmann Half Corona 25er-Kiste
    • Momentan nicht verfügbar
    ×
    160,00 € 140,00 € *
    5,60 € pro Stk (− 12,5 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur H. Upmann Half Corona

    Eine halbe Corona? Hat man davon beim Rauchen überhaupt etwas? Geht es um dieses Format aus dem Angebot von H. Upmann aus Kuba, dann lautet die Antwort ganz klar: Ja! Zwar ist die Half Corona ein Kleinformat, das mit einer herkömmlichen Corona nicht mehr viel gemeinsam hat, doch man kommt auf seine Kosten. Die Havanna, die schon seit weit mehr als einem halben Jahrhundert auf dem Markt vertreten ist, steckt nämlich voller Qualität und Finesse.

    Schon die schöne Optik macht deutlich, dass diese Zigarre aus kubanischem Tabak trotz der kleinen Maße zu den ganz Großen gehört. Sie hat sich der Leichtigkeit und Gefälligkeit verschrieben, ohne es an Nuancen und Kuba-Charakter fehlen zu lassen. Umso bedauerlicher ist es, dass diese fast schon einem Zigarillo gleichkommende Kreation nur selten zu haben ist.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die H. Upmann Half Corona ist doch tatsächlich unter zehn Zentimeter kurz. Während höchstens 20 Minuten Rauchdauer verwöhnt sie Nase und Gaumen mit ihrer dezenten, unkomplizierten Würze. Honigsüße und ein erdiger Beiklang machen sich bemerkbar. Der Durchmesser ist dick genug, sodass es trotz der geringen Länge ein gutes Zug- und Abbrennverhalten zu loben gibt.

    Zigarren-Fazit:

    Für eine Pause vom Alltag und erschwinglichen, charismatischen Genuss ist die Mini-Corona von H. Upmann goldrichtig. Anfänger sollten sie unbedingt probieren.

    Merkmale

    Stärke:Mittelkräftig
    Aromen:Holz und Kakao
    Rauchdauer:45 min
    Länge:9,0 cm
    Durchmesser:1,75 cm
    Einlage:Kuba
    Umblatt:Kuba
    Deckblatt:Kuba
    Ursprungsland:Kuba
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Keine.
    Inverkehrbringer:5th Avenue Products Trading-GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, D-79761 Waldshut-Tiengen

    Bewertungen

    11 Bewertungen
    9 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge 1 – 10 von 11
    Zwischendurch

    Sehr ausgewogen und gut für zwischendurch ;-)

    09.07.2015
    Klein aber fein

    Um detailliertere Angaben zu machen, ist die letzte leider schon zu lange her. Allerdings kann man sagen, dass die Beschreibung zum Großteil zutrifft. Die Rauchdauer geht (wenn man sie voll auskostet) eher in Richtung der 45 min, wie in der Beschreibung angegeben und nicht zu den 20 min, wie es im Text darunter steht.

    12.11.2016
    ein kleiner Genuss

    Mit der Half Corona bekommt man einen ausgezeichneten 40 Minuten Smoke. Mild bis mittelkräftig ganz nach Upmann zeigt sich trotz dieses Formates ein herrliches Aroma. Rein optisch schon gewöhnungsbedürftig. Wenn man sich damit anfreunden kann gibt es einen leckeren Smoke.

    10.07.2018
    P.Horst

    Geschmacklich recht gut aber man muss stark an ihr ziehen was mir persönlich nicht so gefallen hat.

    01.10.2018
    Ein Wort: Herrlich!!!

    Ich wollte unbedingt, trotz des Anfängerstatus, eine Kubanische rauchen, habe mich dann für die Half Corona entschieden und es definitiv nicht bereut. Sie hatte während der gesamten Rauchdauer ein angenehmes Zugverhalten und guten Abbrand. Das Aroma in allen Teilen war mir so genehm, dass ich sie am liebsten bis auf den letzten noch haltbaren Teil heruntergeraucht hätte. Auch im letzten Drittel war sie mir nicht zu würzig oder bitter.

    09.04.2019
    der Klassiker

    immer wieder ein großer genuss für mich

    28.04.2020
    Warum ist die nur so kurz?

    Ganz tolle Zigarre! Sehr gutes Zugverhalten, schon ein zaghafter Zug ergibt sofort einen Mund voll cremigen Rauch bei gleichmässigem Abbrand ohne jeglichen Schiefbrand. Trotz ihrer Kürze 30-40 min. zu genießen, wenn man sich die Zeit lässt, was bei dem tollen Geschmack zugegeben nicht wirklich leicht fällt. Eine milde, cremige und sanfte Zigarre, die unglaublich viele Geschmacks- und Aromanuancen während des Rauchens bietet: zuerst schokoladig süß, gefolgt von Kaffee und Röstaromen, einmal ganz leichter Anflug von Vanille, dann ein Mandelarmona, nach der Hälfte erdig, würzig mit etwas Leder am Gaumen. Zum leider dann doch zu schnell kommenden Ende entwickelte sich ein milder Pfeffer, der auch bis zum Ende blieb. Sie wurde nie bissig oder bitter. Da fand der Weg einer kleinen 5er Dose schnell wieder zu mir in den Humidor und ruht dort jetzt erst einmal. Für mich eine absolute Empfehlung für den Einsteiger, der sich über den kurzen Stumpen zwar sicherlich wundert, aber in dieser Kürze schon einen großen Umfang an Geschmack, Aroma und Duft erleben kann, den man in anderen Zigarren des gleichen Preissegments erst einmal wieder finden muss.

    19.08.2020
    Typisch Kuba

    Als in den 90ern die kubanische Wirtschaft am Boden lag, hatte ich noch Verständnis für so manches Qualitätsproblem.
    Wenn ich aber heute immer noch auf Zigarren treffe, die aus einem exquisiten Tabak bestehen, aber auch so fest gerollt sind, dass man kaum noch etwas vom Rauch abkriegt, dann werde ich sauer.
    Aber solange die Kubaner sehen, dass allein der Mythos Havanna reicht, um ihre Ware hochpreisig zu verkaufen, werden sie nichts ändern. Warum auch?
    Nochmal: Der Tabak ist spitze, aber was nützt mir das bei schlechtem Zug?

    18.01.2021
    Für die schnelle Runde!

    Die HC nehme ich gerne im Winter auf einen kurzen Abend Spaziergang. Sie ist typisch Kubanisch, nicht zu stark. Wenn gut gelagert und etwas betagt (>5J), dann perfekt. Ein Kistchen sollte in jedem Schrank zu finden sein.

    14.07.2021
    Eine grandiose kleine

    Auszug aus meinem Zigarren Tasting Book:
    - Würzig beim Anzünden
    - Leder, Kaffee etwas Erde
    - Cremiger Rauch und sehr voluminös
    - Im ersten Drittel leichte Süße und leichte Röstaromen
    - Im 2. Drittel sehr ausgewogen, Wunderbare Röstaromen
    - Im letztgenannten Drittel legt die an Kraft etwas zu, sehr ausgewogen ohne bitter oder pfeffrig zu werden
    - Wunderbar kleines Format
    - angenehmer Zug
    - Gleichmäßiger Abbrand
    Für mich ein absolutes Muss im Humidor, vor allem bei einer angenehmen Rauchdauer von ca. 30 Minuten. Viel Genuss für wenig Geld.

    24.11.2021
    Einträge 1 – 10 von 11

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Kontaktdaten


    Andere Kunden kauften auch