H. Upmann Magnum 54 H. Upmann Magnum 54 H. Upmann Magnum 54 H. Upmann Magnum 54

H. Upmann Magnum 54


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

12,80 €

12,80 € pro Stk

1-2 Werktage

10er

128,00 €

12,80 € pro Stk

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Neue Havannas sind zu Zeiten des Mangels an guten kubanischen Zigarren und regelrechten Ausverkäufen bei Cohiba & Co. begehrter denn je! Wir von StarkeZigarren freuten uns im Juni 2017 sehr über die neue H. Upmann Magnum 54, auch wenn wir nur mit zwei 10er-Kisten beliefert wurden.

Einlage: Kuba

Umblatt: Kuba

Deckblatt: Kuba

Rauchdauer: 50 min

Länge: 12,0 cm

Durchmesser: 2,14 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Kuba

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur H. Upmann Magnum 54

    H. Upmann Magnum 46, Magnum 50 und nun H. Upmann Magnum 54! Wir haben in unserem Ladengeschäft in Berlin immer wieder über das Verschlafen des Trends hin zu größeren Ringmaßen besprochen. Auf Kuba läuft man hier seit Jahren hinterher. Mit der Magnum 54 geht Habanos S.A nun einen weiteren wichtigen Schritt in die richtige Richtung!

    H. Upmann Magnum 54 Zigarren weisen ein 54er-Ringmaß auf. Bei einer Länge von gerade einmal 12 Zentimeter ergibt das einen kubanischen Rauchgenuss, der mindestens 50 Minuten anhalten sollte. Nach der Einführung der Magnum 46 im Jahre 2008, stellt diese 2017er-Neuheit nun die dickste Havanna aus dem Hause Upmann dar.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Mild bis mittelkräftig startet die Magnum 54 nach dem Anzünden. Die Aromenvielfalt und die Milde sind bemerkenswert. Das Aromenspektrum reicht von Schokolade über Heu bis hin zu cremigen Zedernholzaromen, Zimt, Anis, Leder und einem Touch von Zitrusfrüchten. Zug und Abbrand sind im ersten Drittel exzellent!

    Im zweiten Rauchabschnitt kommt eine schöne florale Süße ins Spiel. Das aromatische Grundgerüst besteht nach wie vor aus Bitterschokolade und Heu. Spuren von Leder, Mandeln, Holz, Erde, Mist und Kaffeebohnen können kurzzeitig auftreten, um dann gleich wieder zu verschwinden. Langsam wird die H. Upmann Magnum 54 kraftvoller. Einzig neue Noten im letzten Drittel können Spuren von Vanille und Weißem Pfeffer sein.

    Zigarren-Fazit:

    Das US-amerikanische Zigarrenmagazin Cigar Aficionado gibt der H. Upmann Magnum 54 89 Punkte und sagt: Toastig, schöne florale Aromen, Erdnüsse, Spuren von Zimt, Holz und ein mineralischer Abgang zeichnen die kubanische Zigarre aus. Was will man mehr?

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de