• September 2015

    Habanos Añejados - lang gereifte kubanische Zigarren

    Havanna-Aficionados werden in den nächsten Jahren viel Freude an einem neuen Konzept von kubanischen Zigarren haben. Das Prinzip nennt sich Habanos Añejados ("anjechado" ausgesprochen) und steht für eine Reifelagerung der fertigen Zigarren. Fünf bis sieben Jahre liegen die Havannas in Kisten, bevor sie für den Verkauf freigegeben werden. In dieser Zeit verschmelzen die kubanischen Tabakblätter miteinander. Unerwünschte Geschmacksbestandteile verschwinden und die Aromen werden weicher und feiner. Das Resultat ist eine perfekt ausbalancierte Havanna.

    Manuel Quesada 40th Anniversary

    Was passiert, wenn man Frauen seinen (männlichen) Job machen lässt? Das hat Manuel Quesada ausprobiert und seine Töchter beauftragt, seine Jubiläumszigarre zu blenden: Die Manuel Quesada 40th Anniversary steht für 40 Jahre Erfolg im Zigarrenbusiness. Die Quesadas zählen zu den ganz großen im Geschäft, bleiben aber wie Nestor Plasencia meistens im Hintergrund. Eingewandert nach Kuba im späten 19. Jahrhundert verdienten die Quesadas auf der karibischen Insel ihre Brötchen zunächst als Bäcker. Anstatt mit Geld bezahlt zu werden, erhielten sie einen Teil ihres Lohns in Form von Tabak. So begann der Einstieg zunächst in den Tabakhandel und später ins Zigarrengeschäft. Dies setzten die Quesadas auch nach ihrer Auswanderung aus Kuba in Nicaragua fort.

    Alle vorgestellten Zigarren auf einem Blick

  • Casa Magna Zigarren

    Wo wir schon bei Manuel Quesada sind: Sein Steckenpferd nennt sich Casa Magna. Noch nie gehört? Das liegt wohl daran, dass die Zigarren sehr selten verfügbar sind und es in Deutschland nur sehr wenige Händler gibt, die diese Marke in ihrem Portfolio haben. Was für ein Fehler! Casa Magna Zigarren aus Nicaragua zeichnet ein unglaublich gutes Preis-Genuss-Verhältnis aus. In mittelkräftiger Form entfalten sie Kaffeenoten, Kakao-, Erd- und Waldaromen. In der Preisklasse von 4,10 bis 6,20 Euro gibt es nicht viel bessere Zigarren!

    Neue Xikar Accessoires

    Im Rahmen eines Zigarren-Events in unserem Laden in Berlin sind wir auf neue Marken-Accessoires von Xikar aufmerksam geworden. Die Cutter und Feuerzeuge zeugen von hoher Qualität bei (noch) vernünftigen Preisen. Wer bei Zigarren-Zubehör wert legt auf Qualität, ist hier immer gut bedient. Besonders interessant sind der V-Cutter, der Riesencutter für Riesen-Ringmaße und die praktischen Zigarrenscheren (Multitool). Als guter Alltagscutter, der den Zigarrenkopf wie Butter schneidet, ist der Xikar Kunststoffcutter zu empfehlen.

    Unser Videorundbrief September 2015

    Videorundbrief von StarkeZigarren.de
starkezigarren.de