Isthmus Magnum Isthmus Magnum Isthmus Magnum

Isthmus Magnum


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

7,30 €

7,30 € pro 0

1-2 Werktage

20er

141,62 € 146.00 €

7,08 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Magnum aus dem Isthmus-Sortiment ist nicht nur eine Augenweide. Das dunkle, seidige Deckblatt spricht natürlich an, aber der Geschmack ist ebenso überzeugend. Während am Anfang eine deutlich Frucht das Aroma prägt, geht es schon bald hin zu deutlichen Röstaromen, Kaffee und zum hin Leder. Insgesamt eine wirklich schöne Zigarre, welche den Geschmack mit ihrem großen Ringmaß dicht rüberbringen kann.

Einlage: Nicaragua, Mexiko

Umblatt: Mexiko

Deckblatt: Mexiko Altepec Maduro

Rauchdauer: 70 min

Länge: 13,8 cm

Durchmesser: 2,3 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Schokolade

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Isthmus Magnum

    Endlich mal eine echte Isthmus und dann auch noch mit dunklem Habano-Deckblatt. Die Zigarre mit ihrem sonnengereiften Deckblatt und der sorgfältig und auffällig gestalteten Bauchbinde sieht sehr schön aus. Etwas unklar ist hingegen, wann der Longfiller mit welchem Tabakblatt geliefert wird. Jedenfalls geht man hier verheißungsvoll ans Werk.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Isthmus Magnum startet nach dem Anbrennen mit für eine Zigarre sehr exotische Noten: Die ersten Züge sind geprägt von einer Fruchtsüße, wie man sie selten erlebt. Dazu mischen sich feine, leicht bittere Kakaoaromen - ein seltenes Zusammenspiel auf mildem bis mittelkräftigem Niveau! Erstaunlich schnell kann hingegen die Asche abfallen. Die Fruchtsüße lässt noch im ersten Drittel nach und wird schließlich komplett durch dunkle Röstaromen ersetzt.

    Das 2. Drittel beginnt geschmacklich sehr ausbalanciert und deutlich kraftvoller als der erste Teil der Zigarre. Aromatisch verbinden sich nun Kakaoaromen mit Kaffeeröstnoten und zarter Bitterschokolade. Mit diesem Aromenspektrum geht es auch durch das letzte Drittel in dem die dunklen Noten nochmal in der Kraft anziehen. Ein schöner Rum wie der Cuate 13 kann diesen Abschnitt versüßen.

    Zigarren-Fazit:

    Aromatisch gesehen bietet der Start eine sensationelle Ausgewogenheit, tolle Süßaromen und eine gewisse Süffigkeit. Danach zeigt sich der Longfiller ausgewogen und sehr gleichmäßig. Wir empfehlen einen süßen Melasse-Rum dazu.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de