Isthmus Short Robusto Isthmus Short Robusto Isthmus Short Robusto

Isthmus Short Robusto


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

5,50 €

5,50 € pro 0

1-2 Werktage

25er

133,38 € 137.50 €

5,34 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Short Robusto hat im Gegensatz zu Toro und der Magnum wieder ein hellbraunes H-2000-Deckblatt, welches sich natürlich auch auf den Smoke auswirkt. Feine Noten von Holz und Nuss begleiten den Rauchverlauf, der sich fast ein wenig zu kurz ausnimmt. Trotzdem ein angenehmer Genuß, diese Vitola hat das Zeug zur Alltagszigarre.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Indonesien

Deckblatt: Nicaragua Habano 2000

Rauchdauer: 50 min

Länge: 11,43 cm

Durchmesser: 1,98 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Kakao

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Isthmus Short Robusto

    Isthmus Gran Legado Premium Longfiller wie die kleine Short Robusto sind handgefertigte Longfiller mit selektierten und natürlich ausfermentierten Tabaken. Bei der Serie verwendet der Auswanderer Kurt Brand insgesamt vier verschiedene Deckblätter, darunter ein Habano 2000 aged, Colorado Aged, Maduro Natural und Connecticut Talanga Aged.

    Die Tabakmischung kann als komplex und aromatisch beschrieben werden. Bei der Isthmus Short Robusto fällt sie zwar weniger exotisch aus als bei den dunklen Varianten wie der Half Corona, der Magnum oder der Toro (Maestro). Trotzdem hat auch diese Kombination ihre Reize. Die Vitola ist ohnehin ein Klassiker und Dauerbrenner, vor allem, wenn der Raucher wenig Zeit mitbringt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Short Robusto startet mit recht kräftigen Noten, nach den ersten Zügen hat sich das Aroma dann aber ausbalanciert und wartet mit einer angenehmen Vielschichtigkeit auf. Holz und Nuss sind tonangebend. Weiterhin ausgewogen mit einer schönen Würze geht es ins zweite Drittel.

    Etwas Bitterschokolade begleitet die Mitte des Smokes. Die vorhandenen Aromen bleiben erhalten und verdichten sich zu einer cremigen Textur. Das Finale legt dann mit Bitteraromen nochmal an Kraft zu.

    Zigarren-Fazit:

    Diese Vitola ist zwar nicht die größte, überzeugt aber doch im Geschmack. Der ist sogar so gut, dass man sich ein paar Zentimeter mehr gewünscht hätte, um ihn richtig auskosten zu können. Wer also mehr Zeit mitbringt, sollte sich an der Belicoso versuchen.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de