Isthmus Toro Isthmus Toro Isthmus Toro

Isthmus Toro


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

6,50 €

6,50 € pro 0

1-2 Werktage

25er

157,62 € 162.50 €

6,30 € pro 0 (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Toro kommt mit einem dunklen Deckblatt aus Mexiko. Damit schmeckt sie, ähnlich der Magnum, ganz anders als der Rest des Isthmus-Sortiments. Es sind vor allem die feinen Röstaromen, Bitterschokolade und Espressonoten, welche die Vitola ausmachen. Der Liebhaber von würzigen Zigarren wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Indonesien

Deckblatt: Honduras Jalapo Colorado Natural

Rauchdauer: 65 min

Länge: 13,65 cm

Durchmesser: 1,98 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Schokolade

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Isthmus Toro

    "Isthmus" bedeutet soviel wie Engstelle oder Engpass. Der Panama-Kanal z.B. ist geografisch gesehen ein Isthmus. Wie kommt nun Kurt Brandt, der Gründer von Isthmus-Zigarren zu diesem Namen für seine Firma? Genau um die bereits angesprochene Region geht es Herrn Brandt. Die Landbrücke zwischen Nord- und Süd-Amerika ist die Region, aus der seine Zigarren stammen.

    Seine Longfiller verbinden und vereinen Tabake aus den verschiedensten Anbaugebieten. Nicaragua, Honduras, Costa Rica, sogar Mexiko und Ecuador sind Herkunftsländer für den Tabak von Isthmus-Binder. Auch beim Deckblatt wird viel experimentiert, ein teil der Isthmus-Zigarren sind mit einem H-2000 ausgestattet, das Magnum Format mit einem Maduro und diese Toro mit einem ebenfalls sehr dunkeln aus Mexiko.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Überraschend und erfreuend startet der Longfiller. Es treten nämlich sofort wunderbare Fruchtnoten in den Vordergrund, die am Anfang des ersten Drittels eindeutig das Aroma prägen. Zum zweiten Drittel hin werden sie von Röstaromen abgelöst. Jetzt kommen dunklere Noten von Kakao und Kaffee durch, die sich bis zum Ende hin kontinuierlich steigern.

    Zigarren-Fazit:

    Das schöne Toro-Format überzeugt jeden Liebhaber von dunklen Zigarren. Der Anfang ist bemerkenswert mit seiner Fruchtigkeit, danach ist es vor allem der intensiv-würzige Genuß, der die Zigarre ausmacht. Wir empfehlen dazu einen süßen Melasse-Rum.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de