Jose Correa Robusto

Artikelnummer: 03617

Kategorie: Jose Correa Zigarren

Don José Correa Robusto Zigarren gehören zu den bisher einzigen kolumbianischen Zigarren auf dem deutschen Markt. Die handwerklich einwandfreie Machart, die milde und freundliche Art der Zigarren sowie die zurückhaltenden Aromen machen sie zur perfekten Wahl für Freunde leichter Zigarren. Unbedingt probieren!
Beschreibung anzeigen 
ab 6,90 €
6,90 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 6,90 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Jose Correa Robusto
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
6,90 €*
6,90 € pro Stk
Jose Correa Robusto 5er-Kiste
momentan nicht verfügbar
33,47 €*
6,69 € pro Stk (− 3,0 %)
Jose Correa Robusto 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
133,87 €*
6,69 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Don José Correa Robusto

Kolumbianische Zigarren sind nach wie vor eine Seltenheit auf den großen Zigarrenmärkten. Auch in Deutschland suchte man bisher vergeblich nach kolumbianischen Puros. Dabei haben die Zigarren des südamerikanischen Landes einiges zu bieten. Neben ihrer milden Art sind sie handwerklich sehr gut gemacht und recht günstig zu haben.

Hinter den Zigarren des kolumbianischen Traditionsbetriebs Don José Correa verbirgt sich eine angenehm milde Mischung feinster Tabake aus der Region Santander im Norden Kolumbiens. Das helle und fein geäderte Connecticut Deckblatt stammt aus Ecuador und bringt sowohl nussige Anklänge als auch ein sehr gutes Abbrennverhalten ins Spiel.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die perfekt gerollte Don José Correa Robusto schimmert verführerisch und duftet leicht brotig und floral. Eine bessere Brandannahme kann man sich kaum wünschen. Die darauf folgende Rauchentwicklung ist schön voluminös und bringt weichen Rauch mit Aromen von frischem Heu und Nüssen an den Gaumen. Dazu gesellt sich eine florale und leicht herbale Art.

Im weiteren Verlauf des sehr milden Smokes machen sich die sehr guten Zug- und Abbrenneigenschaften der Don José Correa Robusto bemerkbar. Immer wieder dringen Anflüge von Vanille und Karamell durch den Rauch. Auch im letzten Drittel lässt sich keinerlei Bitterkeit wahrnehmen, dafür machen sich ein Hauch Nelke und Nuancen von Zitrusschalen bemerkbar.

Zigarren-Fazit

Die helle und sehr gut gemachte Robusto von Don José Correa aus Kolumbien bietet viel Rauchvergnügen für Freunde milder und zarter Zigarren. Zug- und Abbrennverhalten sind ideal und machen diesen Smoke zu einem großen Vergnügen. Aromen von Vanille, Heu, Nüssen und eine angenehm florale Art erwarten den Aficionado.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Kolumbien
Umblatt:
Kolumbien
Deckblatt:
Ecuador
Rauchdauer:
50 min
Länge:
12,8 cm
Durchmesser:
2,00 cm
Ringmaß:
50
Stärke:
Mild
Aromen:
Walnuss und Leder
Ursprungsland:
Kolumbien
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Extrem seltene Zigarren.
Inverkehrbringer:
StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin
Bewertungen

 7  Bewertungen

3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 7
4 von 5
Gute Zigarre mit leichten Schwächen

Eine gute, wohlschmeckende Zigarre, schönes Rauchbild, leider ist sie mir zweimal ausgegangen und es gab leichten Schiefbrand.
Werde sie wieder rauchen.

.
02.02.2019
5 von 5
Änfänger

Klasse Zigarre leicht mit gutem Geschmack

.
17.06.2019
5 von 5
Hervorragende Zigarre

Ich habe die Don Jose Correa Robusto heute genossen. Ich war total überrascht wie gut die ist. Etwas rustikales Deckblatt, sehr gutes Abbrandverhalten und herrlich leichter aber vollmundiger Zigarrengenuss. Diese Robusto kaufe ich auf jeden Fall nochmal.

.
14.03.2021
2 von 5
Bewertung außer Konkurrenz

Diese Bewertung trifft sicherlich nicht generell zu.
Ich habe mich gefreut über die tolle Holzkiste, edel gemacht.
Die erste Zigarre war eigentlich nicht schlecht. Doch dann musste ich feststellen, das zwei der Zigarren
Wurmlöcher hatten. Ich gäbe umgehend reklamiert und mir wurden anstandslos zwei Ersatzzigarren geschickt.
Sehr guter Service. Zwischenzeitlich wollte ich eine weitere Zigarre probieren. Beim Anschneiden verletzte ich
Ein bisschen das sehr dünne Deckblatt. Ergebnis der Aktion, das Deckblatt verabschiedete sich vollständig.
Ich werde diese Zigarre nicht mehr kaufen, da mir das Risiko zu groß ist.
Aber wie gesagt, das soll kein allgemeingültige Bewertung sein, es muss jeder selbst entscheiden.

.
22.03.2021
5 von 5
Ludwig Stöhr

Von Anfang bis Ende ein Genuss.
Ein sehr gutes abbrennt verhalten.
Eine leichte Zigarre die Ihres gleichen Sucht.
Ich werde sie wieder bestellen und kann sie ruhigen gewissens weiterempfehlen.

.
21.05.2021
5 von 5
Schöne blumige Zigarre ideal für den Sommer

Nach der Serie Narcos war ich neugierig, was an Zigarren aus Kolumbien hier erhältlich ist und so habe ich mir das kleine 5er Kistchen aus Neugierde bestellt. Dieses Kistchen ist wahrlich schön gemacht und kommt beinahe niedlich daher, und auch in ihrem Inneren werden die Zigarren schön präsentiert. Ein kleines Schätzchen sozusagen.
Diese Robusto hier verströmt nach dem entfernen des Zellophan einen angenehm holzig-heuigen Kaltgeruch und Kaltzug. Am Deckblatt lässt sich nicht wirklich viel negatives finden, ein kaum beadertes glattes Conneticut mit guter Machart und sauberer Verarbeitung. Nach dem Entzünden entwickelt sie sofort viel cremigen Rauch bei sehr leichten unkomplizierten Zugverhalten. Die Heuigkeit im Kaltgeruch und Kaltzug spielt eine dominante Rolle direkt nach dem Start. Sehr blumig und floral aber auch sofort mit einer guten Portion Nuss. Die Produktbeschreibung trifft hier genau auch meine Eindrücke. Auch etwas Zitrus ist retrosanal zu erkennen. So gut wie keine Würze und Pfeffrigkeit macht sie wirklich extrem mild, aber keinesfalls zu langweilig. Sie schmeckt lecker und ist im Abbrand auch völlig unproblematisch. Die hell dunkel sprenklige Asche wirkt recht locker und groblamellig, auch etwas schuppig, ist aber vergleichsweise stabil. Noch im ersten Drittel kommen ledrige Noten hinzu, vielleicht auch etwas Erde, vorrangig bleibt sie aber heuig und nussig mit den beschriebenen floralen Noten.
Was die Stärke angeht ist sie vermutlich die leichteste Zigarre die man so findet. Bei einer Skala von 1-5 würde ich nicht mal 2 Punkte geben, tatsächlich vergebe ich hier zum ersten Mal die kleinste Punktzahl 1, und damit wird sie vermutlich DIE Einsteigerzigarre schlechthin sein, für Leute, die sonst mit Tabak nichts zu tun haben und einfach mal probieren möchten. Und der Geschmack mit beinahe schon aromatischen Noten was die Blumigkeit angeht schätze ich auch als sehr einsteigerfreundlich ein. Nichtsdestotrotz rauche ich sie gelegentlich sehr gerne, gerade im Sommer passt sie sehr gut mit einem kühlen fruchtigen Weisswein.
Nach dem zweiten Drittel, und ich muss an dieser Stelle anmerken, dass sie relativ zügig abbrennt, flacht sie leicht ab, insbesondere wenn man sie jetzt zu heiss raucht. Gerne also etwas Zeit nehmen und sie bewusst kühler rauchen, um die leichten Aromen und Gerüche nicht im heißen Rauch zu verlieren. Sie ist jetzt nussig, fein herb ledrig und auch erdige Noten werden etwas stärker.
Nach dem Entfernen der Bauchbinde, bei der man vorsichtig sein sollte, um das sehr feine dünne Deckblatt nicht zu beschädigen, wird sie im nun letzten Drittel wieder holzig-heuiger, ein wenig Bitterkeit kommt hinzu aber eher im Hintergrund. Aber auch Süße kommt auf die Lippen, der cremige Rauch schmeckt karamellig, Mandel ist wahrnehmbar.
Bis zum Schluss bleibt der Abbrand gerade und da sie zu keiner Zeit pfeffrig oder bitter wird, verbrennt man sich leicht die Fingerspitzen, wenn man sie nicht freiwillig rechtzeitig ablegen möchte.
Den Preis finde ich insgesamt absolut okay, auch in Anlehnung an die hübsche kleine Kiste und der sehr guten Verarbeitung. Wer so leichte Zigarren nicht mag, ist hier vermutlich nicht an der richtigen Stelle. Ich rauche sie sehr gerne und freue mich über eine der wenigen Kolumbianerinnen, die der deutsche Zigarrenmarkt für uns bereithält.

.
26.07.2021
4 von 5
Gute Zigarre

Sehr mild mit guter Rauchentwicklung und gutem Abbrand und Geschmack. Das letzte Drittel war aber nur ok. Trotzdem eine Kaufempfehlung.

.
27.09.2021