• Jose Correa Zigarren

    Kolumbianische Zigarren sind immer noch eine Seltenheit, obwohl kolumbianische Tabake in internationalen Blends immer häufiger Verwendung finden. Leider denken viele Menschen im Zusammenhang mit Kolumbien immer noch an das Rauschmittel Kokain. Dabei hat das südamerikanische Land mehr zu bieten als Organisierte Kriminalität und weißes Pulver. Zum Beispiel Kakao und Kaffee. Aber auch unvergleichliche Naturschönheit und pulsierende Großstädte. Und natürlich Zigarren. Zum Beispiel die cremigen und milden Puros des Traditionsunternehmens Don José Correa. Bereits seit 1870 werden unter diesem Namen feinste kolumbianische Tabake verarbeitet. Höchste Zeit, kolumbianische Zigarren besser kennenzulernen!
  • Anfangs exklusiv bei StarkeZigarren

    Der Familienbetrieb José Correa liegt im Nordosten Kolumbiens im Bundesstaat Santander. Die Geografie dieser Region ist geprägt von schroffen Gebirgszügen und tiefen Schluchten. Die fruchtbaren Böden und das tropische Klima eignen sich ideal für den Anbau feiner Tabake aller Qualitäten. Die Zigarrenfabrik José Correa wird von Yorgan Correa, einem Nachfahren des Gründers Augustin Correa geführt, verwendet aber nicht ausschließlich kolumbianische Tabake.

    Größere Bekanntheit und Beliebtheit genießt die Marke bisher nur auf dem regionalen Markt, wenn auch das eine oder andere Exemplar bereits die Grenze in Richtung USA verlassen hat. In Deutschland lassen sich die kolumbianischen Zigarren anfangs ausschließlich bei StarkeZigarren kaufen.

    Exzellentes Handwerk und vielfältige Aromen aus Kolumbien

    Zigarren aus dem Hause Don José Correa fallen mild bis mittelkräftig aus und haben eine angenehm cremige Art. Wie auch andere kolumbianischen Marken setzen die Correas ganz auf klassische Formate wie Corona, Robusto und Churchill. Die Zigarren sind exzellent gefertigt. Das Deckblatt glänzt speckig und fühlt sich samtig weich an. Es ist der einzige nicht kolumbianische Bestandteil dieser feinen Longfiller.

    Die Marke bietet dem Genießer nicht nur Premium Ware mit besonderen Tabaken an. Bemerkenswert ist auch die extrem preiswerte Bündelware. Für einen Euro erhält man Zigarren, für die man normalerweise mindestens das Doppelte hinlegen muss.

starkezigarren.de