Bei der Joya de la Romana handelt es...
  • Joya de la Romana Zigarren

    Bei der Joya de la Romana handelt es sich um Zigarren, die exemplarisch für den Typus der Dominikaner steht! Zwar gilt der Tabak der Marke als mittelkräftig, ansonsten ist sie typisch für dominikanische Zigarren. Sie ist sehr gut gemischt, ausgewogen und weist einen reichhaltigen, eleganten und langwährenden Rauchgenuss auf.

    Joya de la Romana Zigarren - Juwelen der Dom. Rep.

    Joya de la Romana sind in edlen Kisten zu kaufen, die denen der Cohiba Zigarren teilweise sehr ähneln. Die Bauchbinden der dominikanischen Marke erinnert dagegen ein bisschen an die berühmte Marke Davidoff...

  • Klassische Tabake formen das klassische Aroma

    Die Tabakware weist ein ausgeprägtes Aroma, gepaart mit bester Qualität auf. Seit Jahren ist die Marke, die nach dem berühmten Anbau- und Herstellungsgebiet hochwertiger Zigarren benannt ist, ein absoluter Geheimtipp - verpackt in schönen Kabinettkisten. Auf den ersten Blick fallen die Zigarren trotzdem weder von der Verpackung noch von der Banderole her auf. Es sind schon eher Zigarren, die man irgendwann einmal kennengelernt haben muss.

    Klassisch ist auch die Tabakmischung für dominikanische Zigarren: Umblatt und Einlage werden aus heimischen Tabaken hergestellt. Das Deckblatt ist ein Connecticut Shade.

    Geschmack: Mediumkräftig mit vollem Geschmack. Noten, die an Milchkaffee und Nüsse erinnern.
starkezigarren.de