Kristoff Cameroon Robusto Kristoff Cameroon Robusto Kristoff Cameroon Robusto

Kristoff Cameroon Robusto


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

7,40 €

7,40 € pro Stk

1-2 Werktage

20er

143,56 € 148.00 €

7,18 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Es kann sein, dass die Kristoff Cameroon Robusto recht schwer in der Hand liegt. Das liegt daran, dass hier viel Tabak in der Einlage verwendet wird. Dadurch brennt die Zigarre ziemlich langsam ab. An der soliden Aromatik mit den feinen Zedernholzaromen ändert dies aber nichts. Edel wirkt das Pigtail-Zöpfchen am Kopfende!

Einlage: Dominikanische Republik, Nicaragua

Umblatt: Dominikanische Republik Habano

Deckblatt: Kamerun

Rauchdauer: 60 min

Länge: 13,97 cm

Durchmesser: 2,14 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Kristoff Cameroon Robusto

    Kristoff Cameroon Robusto Zigarren haben wir auf Kundenwunsch hin in unserem Humidor in Berlin aufgenommen. Eine Zigarre der Kristoff Cameroon Serie befand sich in dem kleinen Geschenk-Sampler der dominikanischen Marke. Diese hat wohl besonders gut geschmeckt.

    Wir hatten auf der Intertabac 2017 in Dortmund die Gelegenheit, die Kristoff Cameroon Robusto zu probieren. Auf der Suche nach der besten Zigarre der Messe haben wir ihr eine Chance gegeben. Wir lieben Zigarren mit dem hauchdünnen Kamerun-Deckblatt, das für eine feine Zedernholzaromatik und eine subtile Würze bekannt ist.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Bei den Kristoff Cameroon Robusto Zigarren wird das Deckblatt über das Ende gerollt, das man anzündet. Auffallend ist zudem die feste Rollung der Zigarre. Das Zugverhalten ist trotz der Tabakdichte in der Einlage in Ordnung. Das erste Drittel beginnt mild bis mittelkräftig mit einer Mischung aus Zedernholzaromen, Kakao und Gewürzen. Eine leichte Bitternote schwingt von Anfang an mit.

    Im weiteren Rauchverlauf bleibt die Kristoff Cameroon Toro sehr solide ohne aber zu überragen. Der Geschmack ist stets ausgewogen, die Kraft mittelmäßig und die Aromen fein und dicht verwoben. Zum Ende hin wird die Zigarre etwas kraftvoller. An der Aromatik ändert sich nicht viel.

    Zigarren-Fazit:

    Zugegebenermaßen waren unsere Erwartungen zu hoch: Eine Chance zur besten Zigarre der Intertabac 2017 gekürt zu werden, hat die Kristoff Cameroon Robusto nicht. Trotzdem handelt es sich um eine sehr gute und ausgewogen schmeckende Longfiller Zigarre!

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de