La Aroma del Caribe No. 4 La Aroma del Caribe No. 4 La Aroma del Caribe No. 4

La Aroma del Caribe No. 4


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

8,40 €

8,40 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

203,70 € 210.00 €

8,15 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

La Aroma del Caribe No. 4 (Churchill) Zigarren kann man hier online in einer schönen 25er-Cabinet-Kiste kaufen. Es ist ein nahtloses, kürbisfarbenes Deckblatt, das die Churchill umhüllt. Komplex ist die einzigartige Mischung reichhaltiger, gereifter nicaraguanischer Tabake. Die Deckblätter werden in Ecuador unter direkter Sonneneinstrahlung kultiviert. Die Aromen sind vollmundig, reichhaltig und mit leichten Anklängen nach Zitrusfrüchten. Die mittelkräftige bis kräftige Premium Zigarre ist nicht für den Einsteiger geeignet.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Ecuador

Rauchdauer: 90 min

Länge: 17,8 cm

Durchmesser: 1,95 cm

Stärke: kräftig

Aromen: Holz und Erde

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur La Aroma del Caribe Edición Especial No. 4 (Churchill)

    La Aroma de Cuba Zigarren entstanden erstmalig auf Kuba. Heute besteht allerdings keine kubanische Version mehr. Die englische Marke "Ashton" hat diese Marke trotzdem wiederbelebt, auch wenn sie in Europa La Aroma del Caribe heißen. Das Flaggschiff dieser Edición Especial Serie ist die No. 4 (Churchill). Geblendet und gerollt werden die Longfiller von José "Pepin" Garcia für Ashton Distributors.

    Kaufen kann man das große Format schließlich in bunten 25er-Kisten oder einzeln. Zum Zeitpunkt ihrer Entstehung experimentierte Don Pepin bereits mit der Verwendung der ecuadorianischen Deckblätter anstelle seines traditionellen nicaraguanischen Blattes. Es ist die erste Marke, die Ashton in Mittelamerika produzieren lässt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Unsere La Aroma del Caribe Edición Especial No. 4 beginnt mild bis mittelkräftig und verursacht sofort viel Rauchvolumen. Der Zug ist sehr gut und die Aromen anfangs dicht verwoben. Die Churchill macht also vom ersten Zug an viel Spaß. Typische Aromen sind Nuss, Zedernholz, Nuancen von Erde und Kakao. Gut ausbalanciert und fein geht es durch das erste Drittel.

    Der Übergang in das zweite Drittel geht nahtlos vonstatten. Irgendwann wird der Longfiller dann kräftiger, etwa aber der Mitte, es hängt aber auch vom Abaschen ab. Nussaromen (Haselnuss und Walnuss) treten nun in den Vordergrund. Der Rauch wirkt leicht süß und cremig. Im letzten Drittel mischt sich eine süß-saure Zitrusfruchtnote hinzu. Das Finale schmeckt kraftvoll und vielschichtig bis zum letzten Zug.

    Zigarren-Fazit:

    Die La Aroma de Cuba Edición Especial No. 5 wurde vom Cigar Aficionado zur viertbesten Zigarre des Jahres 2008 gekürt. Die Churchill kann mithalten und ist ihr Geld wert!

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de