La Libertad Gran Toro

Artikelnummer: 04385

Kategorie: La Libertad Zigarren

"Freiheit" - das war es, was Nestor Plasencia suchte und auch tatsächlich fand, als er sein Heimatland während der kubanischen Revolution verließ, um in Honduras Fuß zu fassen und dort seine Premium Zigarren zu produzieren.
Beschreibung anzeigen 
ab 8,50 €
8,50 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 8,50 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
La Libertad Gran Toro
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
8,50 €*
8,50 € pro Stk
La Libertad Gran Toro 20er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
164,90 €*
8,24 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zum La Libertad Gran Toro

La Libertad Gran Toro Zigarren ersetzen die La Libertad Torpedo im Sortiment der überarbeiteten Serie. Ein neuer Blend, neue Formate und ein neues Design macht die Serie seit dem Jahr 2021 aus. Für die alte Serie war der bekannte "Zigarrengott" Nestor Plasencia verantwortlich. Früher war die Serie auf Honduras zurückzuführen. Heute stehen die Zeichen auf Nicaragua. Kein anderes Land profitiert gerade mehr vom Zigarrenboom.

Bei der Mischung handelt es sich um erlesene Tabake aus Honduras und Nicaragua. Alle Tabake weisen einen ganz eigene Note auf, die bedingt ist durch die hervorragenden klimatischen und naturgeographischen Bedingungen im Anbaugebiet: hohe Luftfeuchtigkeit, starke Sonneneinstrahlung sowie äußerst mineralhaltige Böden bewirken einen einzigartigen Geschmack des Tabaks.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Der neue Blend mit Tabaken aus Nicaragua startet recht kraftvoll mit erdigen Eindrücken. Danach geht es sehr harmonisch und fast schon mild weiter. Weiche Kakaoaromen, etwas Gebäck, eine sanfte Süße und ein Hauch von Gewürzen zeigen sich in einem feinen Mix. Der Abbrand erfolgt dabei sehr langsam. Es entwickelt sich ein sehr feiner und besonderer Rauchgenuss. Nüsse tauchen auf, ebenso verkohltes Holz. Das erste Drittel ist also absolut spannend.

Im zweiten Drittel geht es sehr ausgewogen in mittelkräftiger Form weiter. Vielschichtig und fein geht es so in den letzten Rauchabschnitt. Zum Schluss kommt mehr Holzkohle ins Spiel. Leichte Pfeffernoten sind anwesend. Ein wenig Nuss ist noch da aber nun eher in gerösteter Form. Vielschichtig, fein und interessant geht es nun mit deutlich mehr Kraft dem Ende entgegen.

Zigarren-Fazit:

Die „neue“ Libertad Toro ist eine sensationelle Zigarre mit vielschichtiger, spannender und außergewöhnlicher Aromatik. Aficionados sollten dies erkennen und den neuen Blend wertschätzen.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Dominikanische Republik
Deckblatt:
Criollo Nicaragua
Rauchdauer:
60 min
Länge:
15,24 cm
Durchmesser:
1,91 cm
Ringmaß:
48
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Pfeffer und Erde
Ursprungsland:
Honduras
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Neuer Blend seit 2021.
Inverkehrbringer:
Villiger Söhne GmbH, Schwarzenbergstraße 3-7, 79761 Waldshut-Tiengen
Bewertungen

 1  Bewertung

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
2 von 5
La Libertad Gran Toro

Ich finde, dass die La Libertad richtig toll aussieht, seidig mattes Deckblatt, sehr schöner Ring, sehr wertig. Da sie bombenfest gerollt ist, kommt auch der Kaltzug etwas beschwerlich daher. Zieht man mehrfach, wird man mit genügend leicht pfeffrigem Rauch belohnt. Leider bleibt der Zug überaus anstrengend und ich bin etwas enttäuscht, da neben den hauptsächlich holzig, erdigen Noten sich auch so ein unangenehm metallischer Geschmack breit macht. Ich schreibe es dem Zugverhalten zu. Auch die Kraft lässt zu wünschen übrig, eher flach und wenig aussagekräftig. Im letzten Drittel scheint sie dann noch zu verstopfen, Zug und Geschmack werden unterirdisch, so schade. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech. Bis dato kann ich für die Gran Toro keine Empfehlung aussprechen.

.
04.01.2022