La Rica Churchill Tube

Artikelnummer: 01089

EAN: 4030486713558

Kategorie: La Rica Zigarren

La Rica Churchill Zigarren weisen einen exquisiten Tabakblend auf: Als Deckblatt wird ein Ecuador Shade verwendet, das Umblatt ist ein Sumatra-Blatt, die Einlage stammt aus Nicaragua. Das große Format hat einen wundervollen Zug und ein reichhaltiges Aroma. La Rica Churchill Zigarren kann man in der 10er-Kiste bestellen, wobei jede Aluminiumtube mit Zedernholz ausgeschlagen ist.
Beschreibung anzeigen 
ab 5,70 €
5,70 € pro Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 5,70 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
La Rica Churchill Tube
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
5,70 €*
5,70 € pro Stk
La Rica Churchill Tube 10er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
55,29 €*
5,53 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur La Rica Churchill

Zusammen mit der dicken Supremo stellt die La Rica Churchill das Flaggschiff dieser nicaraguanischen Marke dar. Wenn man bei einer derartigen Serie überhaupt so ein Wort in den Mund nehmen möchte. Die lange Churchill wird aus handverlesenen nicaraguanischen Einlageblättern des Jalapa-Tals und der Estelí-Region gefertigt.

Beim Deckblatt setzt man auf ein im Schatten gezogenes Ecuador-Blatt. Das Umblatt wird aus Sumatra-Saaten gezogen. Laut Hersteller soll sie ausgewogen und nicht zu kräftig schmecken. Kaufen kann man die Longfiller-Tabakware in auffälligen 10er-Kisten. Die Serie ist nur in Europa erhältlich.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Das lange Format der La Rica Churchill vermittelt einen milden ersten Eindruck. Der Longfiller schmeckt zunächst holzig. Ledrige Bitteraromen können anfangs mit von der Partie sein. Nuancen von Erde lassen sich hintergründig erkennen. Irgendwie hat die Zigarre im Geschmack etwas "brotiges". Die Asche ist sehr hell, der Zug könnte etwas leichter sein.

Konstant geht es in das 2. Drittel. Viel passiert hier geschmacklich nicht. Die Churchill hat ein bisschen an Kraft zugenommen. Leder wird nun im Nachgeschmack deutlicher. Auch der Übergang ins letzte Drittel geschieht fließend. Die nicaraguanische Zigarre wird nun pfeffriger im Geschmack. Die Grundaromatik (Holz und Leder) hat sich aber nicht verändert.

Zigarren-Fazit:

Es gibt feinere und interessantere Zigarren des Formats in dieser Preisklasse. Für uns war die La Rica Churchill geschmacklich eher eine Enttäuschung.

Merkmale
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Sumatra
Deckblatt:
Ecuador Shade
Rauchdauer:
75 min
Länge:
16,8 cm
Durchmesser:
1,9 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Holz und Leder
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: