Leite & Alves Quadrado Belicoso Arapiraca

Artikelnummer: 05126
    Bei der Leite & Alves Quadrado Belicoso Arapiraca handelt es sich um eine brasilianische Neuheit aus dem Jahr 2022. Renato Madeiro von Leite & Alves hat hier einen komplett neuen Blend geschaffen. Er setzt sich aus Arapiraca und Mata Fina Tabaken zusammen. Das Ergebnis ist eine fast milde Zigarre mit angenehmer Natursüße und einer durchaus speziellen Aromatik. Die Leite & Alves Quadrado Belicoso Arapiraca ist eine boxpressed Zigarre, die sich einzeln oder in praktischen 12er-Kisten kaufen lässt.
    Mild-mittelkräftig
    Stärke
    60-90 Min.
    Rauchdauer
    Leder
    Schokolade
    Gewürze
    Aromen
    Cremig
    Cremigkeit
    ab 10,00 €
    10,00 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Leite & Alves Quadrado Belicoso Arapiraca
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    10,00 € *
    10,00 € pro Stk
    Leite & Alves Quadrado Belicoso Arapiraca 12er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    120,00 € 116,40 € *
    9,70 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Leite & Alves Quadrado Belicoso Arapiraca

    Diese Zigarre ist als Meisterwerk brasilianischer Handwerkskunst zu verstehen. Boxpressed Zigarren aus Brasilien gibt es bisher kaum. Möglicherweise ist das erst das zweite Modell des mächtigen Landes mit so viel Tabakgeschichte wie kaum ein anderes Land.

    Leite & Alves Quadrado Belicoso Arapiraca Zigarren sind so genannte Puros: 100% der Tabake kommen aus Brasilien. Sie stammen aus den Anbaugebieten Bahia und Arapiraca. Arapiraca ist einer der extremsten Tabaksorten der Welt und Mata Fina einer der teuersten. Es gilt, diese besondere und seltene Zigarre entsprechend zu schätzen!

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Leite & Alves Belicoso Arapiraca startet mild mit einer speziellen Eigenaromatik. Man ist hier weit weg vom Mainstream. Leder, Zimt, ein Hauch von Schokolade und eben diese besondere Note kennzeichnen den Beginn des ersten Drittels. Spuren von Trockenfrüchte können dem Genießer in den Sinn kommen.

    Im zweiten Drittel geht es mild weiter. Zunächst offenbaren sich weiche Noten von Milchschokolade. Mit dabei ist weiter ein Hauch von Exotik. Sehr harmonisch geht es durch diesen Rauchabschnitt wobei das spezielle Element nachlässt. Im letzten Drittel zieht die Kraft etwas an. Die Zigarre wirkt nun mittelkräftig. Die Milchschokolade verwandelt sich nun in Bitterschokolade. Ein Hauch von Pfeffer gesellt sich hinzu. Langsam genossen ist nach etwa einer Stunde und 15 Minuten Schluss.

    Zigarren-Fazit:

    Die brasilianische boxpressed Zigarre richtet sich an neugierige und experimentierfreudige Aficionados. Aufgrund der milden Aromatik lässt sich die schöne Zigarre aber auch von Einsteigern gut genießen. Bis ins letzte Drittel bleibt der Longfiller nämlich ziemlich mild.

    Merkmale

    Stärke:Mild-mittelkräftig
    Aromen:Schokolade, Leder und Gewürze
    Rauchdauer:60-90 Minuten
    Länge:14,00 cm
    Durchmesser:2,06 cm
    Ringmaß:52
    Einlage:Arapiraca Brasilien
    Umblatt:Mata Fina Brasilien
    Deckblatt:Arapiraca Brasilien
    Ursprungsland:Brasilien
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Rarität aus Brasilien.
    Inverkehrbringer:StarkeZigarren, Geisler & Gollas GbR, Pariser Str. 54, 10719 Berlin

    Bewertungen

    2 Bewertungen
    2 Bewertungen
    4 Sterne
    0 Bewertungen
    3 Sterne
    0 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Die hilfreichste Artikelbewertung
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
    Samtig, samtig, samtig undv ollmundig

    Nachdem ich mich im Laden in Wilmersdorf als Brasil-Freund zu erkennen gab und mir eine Ladung Dona Flor Pyramides einpacken ließ, bekam ich die Stalk Cut von Leite & Alves ans Herz gelegt. Und was soll ich schreiben? Ein Volltreffer: Sehr angenehm zu rauchen, samtig weich, dennoch vollmundig. Ich würde nicht von Süsse sprechen, dennoch ist das Teil weder rauchig bitter, noch schmeckt es mineralisch bitter nach Asche. Sondern es schmeckt nach exotischen Gewürzen mit einem Hauch Top-Schokolde. Zum Ende hin verfeinert mit frisch gemahlenem Weißem Pfeffer. Brauche mehr davon. Ach ja, genial dazu ein Limoncino von grünen Zitronen vom Gardaseee.

    22.06.2023
    Einträge insgesamt: 1
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
    Sehr gute Zigarre

    Ich bin schon lange auf der Suche nach einer angenehmen milden Zigarre mit einem leckeren Aroma.

    Diese Zigarre kommt definitiv zu meinen Favoriten. Ich kann ein Glas Don Papa dazu empfehlen das gibt eine absolut geniale Geschmacks Entfaltung. Sehr lecker 12er wird bald bestellt.

    23.08.2023
    Einträge insgesamt: 1