Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Leon Jimenes Petit Corona Caribbean

Leon Jimenes Petit Corona Caribbean


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

3,70 €

3,70 € pro Stk

1-2 Werktage

10er

35,89 € 37.00 €

3,59 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Bei den Leon Jimenez Petit Corona Rum handelt es sich um mit Rum aromatisierte Zigarren. Aufgrund von Änderungen in der Tabakproduktverordnung wurden die Zigarren im Jahr 2017 in Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Cigars umgetauft. Das kleine Format ist in einer 10er-Holzkiste abgepackt.

Einlage: Dominikanische Republik

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Connecticut Shade

Rauchdauer: 15 min

Länge: 10,2 cm

Durchmesser: 1,59 cm

Stärke: Mild

Aromen: Aromatisiert

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Aromatisiert.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Cigars

    Bei den Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Cigars handelt es sich um aromatisierte Zigarren. Ob diese früher mit Rum aromatisiert wurden, wissen wir nicht. Heute süßt man das Mundstück, um die Aromatisierung herzustellen. Früher hießen die Zigarren Petit Corona Rum. Bei einer Länge von etwa 10 cm handelt es sich nach wie vor um ein Kleinformat. aromatisierte Zigarren.

    Gerollt werden die Petit Corona Caribbean aus dominikanischen Tabaken der eigenen Tabakfelder. Man schmeckt jedoch, dass wohl nicht die besten Tabakblätter für diese aromatisierten Zigarren verarbeitet wurden. Jedenfalls ist die Tabakware von Hand gerollt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Cigars starten mit einer guten Portion Süße. Diese kommt durch das Süßen des Kopfendes mit einem natürlichen Stoff zustande. Ob dieser Geschmack an karibischen Rum erinnert, bleibt dahingestellt. Anfangs mischt sich die Süße des Mundstücks auf recht feine Art mit den Tabakaromen.

    Im Laufe der Zeit, lässt sie Süße nach, da das Mundstück einfach abgelutscht ist. Dann schmeckt man mehr Bitteraromen des Tabaks. Wer das schlanke Format zu hastig raucht, wird zudem von der Schärfe überrascht sein. Spätestens nach 15 Minuten Rauchdauer hat die Petit Corona Caribbean einiges an Feinheit eingebüßt. Je nach dem wie bitter man es wünscht, kann es nach 15 oder 20 Minuten an der Zeit sein, die aromatisierten Zigarren in den Aschenbecher abzulegen.

    Zigarren-Fazit:

    Die aromatisierten Leon Jimenes Petit Corona Caribbean Cigars zeichnen sich durch die Süße am Mundstück aus. Die Tabakmischung könnte milder und feiner sein. Wir von StarkeZigarren empfehlen die Domenico Panatela Vanille Zigarren als Alternative!

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de