Macanudo Inspirado Green

Seit dem Jahr 2014 lassen sich Macanudo Inspirado Zigarren kaufen. Eine frische Ergänzung ist die Macanudo Inspirado Green Linie. Laut dem Hersteller handelt es sich um „eine vollkommen neue, vollmundige Geschmacksvielfalt mit erdigen, süßen wie auch pfeffrigen Nuancen. Ein wahrhaft erlebnisreicher Blend mit großer Zukunft.“

Spannende Tabakmischung mit Arapiraca Deckblatt aus Brasilien

Einlage und Umblatt der handgerollten Zigarren bestehen aus Tabaken aus Kolumbien, Indonesien und Nicaragua. Das klingt bereits nach Komplexität, vorausgesetzt, die Tabak sind gut abgelagert. Das Highlight des Blends ist ohne Zweifel das dunkle Arapiraca Deckblatt aus Brasilien.
Bei den Macanudo Inspirado Green Zigarren vereinen sich also Mittel- und Südamerika mit Indonesien. Gemäß dem dominikanischen Produzenten handelt es sich um eine unglaublich intensive und besondere Mischung. Mit Tabaken aus vier Ländern, mit einem Arapiraca-Deckblatt aus Brasilien, einem Umblatt aus Indonesien und Einlagetabaken aus Nicaragua und Kolumbien. Preislich spricht jedenfalls nichts gegen die junge Zigarrenserie.

Zigarren