Mara Marabunta

Artikelnummer: 05276
Kategorie: Mara Cigars
    Marabuntas sind aggressive Killerameisen. Nach dieser Ameisenart ist die Mara Marabunta benannt, bei der es sich um den Anführer der berüchtigten Mara Cigars handelt. Das stämmige Format mit seinem 54er-Ringmaß bietet vom ersten Zug an wuchtige Aromen mit einer unglaublichen Vielfalt an Nuancen. Während die Kraft variiert, kommen dem Aficionado Aromen wie Toast, Schokolade, Gewürze und Nüsse in den Sinn. Die intensiven Mara Marabunta Zigarren lassen sich bei StarkeZigarren seit September 2023 online bestellen oder im Ladengeschäft in Berlin kaufen.
    Kräftig
    Stärke
    60-90 Min.
    Rauchdauer
    Kaffee
    Schokolade
    Gewürze
    Aromen
    Cremig
    Cremigkeit
    ab 8,90 €
    8,90 € pro 1 Stk
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
    • verfügbar
    Mara Marabunta
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    8,90 € *
    8,90 € pro Stk
    Mara Marabunta 20er-Kiste
    • verfügbar
    • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage  
    Stk:
    ×
    178,00 € 172,66 € *
    8,63 € pro Stk (− 3,0 %)

    Beschreibung

    Mehr Infos zur Mara Marabunta Zigarre

    Die Mara Marabunta ist der Anführer der Maras. Zwar ist sie nicht die Größte, aber der mächtige Körper mit ihrem 54er-Ringmaß verleiht der Zigarre durchaus Respekt. Das sonnengereifte Deckblatt zeigt, dass es sich hier um keinen Stubenhocker handelt. Der Anführer geht voran und scheut den Außenkontakt nicht.

    Die Mara Marabunta Zigarre ist ernst zu nehmen. Sie nimmt es auch mit dem erfahrenen Zigarrenraucher auf. Den Einsteiger erdrückt sie spielend mit ihrer Intensität, der Rauchdauer von über einer Stunde und den teilweise würzigen Eindrücken. Trotzdem muss man sie probiert haben!

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Mara Marabunta legt einen toastigen, vollmundigen und komplexen Start hin. Sie zeigt sich von Beginn an sehr potent mit viel Rauch. Doch bald offenbart sich ein anderes Gesicht der Zigarre: Die Marabunta schmeckt plötzlich weich und begeistert mit viel Schokolade. Die Zigarre ist dabei sehr ausgewogen, obwohl die Kraft im oberen Bereich liegt. Spuren von Zimt tauchen auf. Milchkaffee ist mit dabei. Das erste Drittel ist sensationell!

    Die Asche hält unglaublich gut und so ist nach dem ersten Abaschen schon die halbe Zigarre geraucht. Kraftvoll und vielschichtig geht es danach weiter. Kaffee, Lakritz und Bitterschokolade zeichnen den Rauchgenuss nun aus. Nussaromen können dem Genießer plötzlich in den Sinn kommen. Bis ins letzte Drittel zeigt sich der Longfiller geschmacklich ziemlich konstant. Das Finale steckt voller Intensität.

    Zigarren-Fazit:

    Der Anführer der Marke Mara Cigars legt ein fantastisches erstes Drittel hin. Danach geht es vielschichtig weiter. Schließlich klingt die Zigarre mit einem sehr intensiven Finale aus. 70 Minuten Rauchdauer sind durchaus möglich.

    Merkmale

    Stärke:Kräftig
    Aromen:Kaffee, Schokolade und Gewürze
    Rauchdauer:60-90 Minuten
    Länge:12,5 cm
    Durchmesser:2,14 cm
    Ringmaß:54
    Einlage:Nicaragua
    Umblatt:Nicaragua
    Deckblatt:Nicaragua
    Ursprungsland:Nicaragua
    Herstellungsart:Handgefertigter Longfiller
    Besonderheiten:Keine.
    Inverkehrbringer:Geisler & Gollas GbR, Pariser Straße 54, 10719 Berlin

    Bewertungen

    2 Bewertungen
    5 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Bewertungen
    1 Bewertungen
    2 Sterne
    0 Bewertungen
    1 Stern
    0 Bewertungen
    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!
    Einträge insgesamt: 2
    Aggressives Kraftpaket

    Ich habe mir die Marabunta zur Probe bestellt. Das Erscheinungsbild ist perfekt, ein sehr feines Deckblatt und exzellente Verarbeitung. Der Abbrand ist gleichmäßig, die Asche ist mittelgrau, steht gut, und der Zug ist ausgezeichnet. Aber dann, obwohl kräftige Puros gewöhnt, fühle ich mich überfordert. Die Fratze auf der Bauchbinde weist schon die Richtung. Das erste Drittel empfinde ich als ausgesprochen bitter und scharf. Dann wird sie kultivierter mit vollem Rauch, gewinnt aber keinen vielschichtigen, geschweige denn milden oder süßlichen Charakter. Motto: Nur die Harten.... Ehrlich, da bleibe ich lieber bei einer Cuaba Divinos oder Partagas Serie D.

    20.09.2023
    Ich fand die gut

    Was soll ich sagen als Gelegenheitsraucher. Ich sah die Werbung und langte zu. Ich wusste nicht was mich erwartet, bin aber ein genügsamer Kunde. Wenn die Zigarre nicht ganz so scharf ist, reicht mir das schon zum Genuss. „Gib einfach her, ich Rauch das weg“ - so das Motto. Bis Anfang letztes Drittel geraucht, bis dahin top, dann ging die Schärfe los. Vielleicht auch etwas zu heiß geraucht. Abbrand gleichmäßig, Asche stand (bis zu dem Zeitpunkt wo ich am Gartenmöbel aneckte). Egal… Hauptsache sie Qualmt und schmeckt - und das hat sie.

    01.10.2023
    Einträge insgesamt: 2