Maria Mancini Postre Belicoso

Artikelnummer: 01264

EAN: 4032351326207

Kategorie: Alle Zigarren

Bei der Maria Mancini Postre Belicoso handelt es sich um ein spitzes Zigarrenformat, verpackt in einer schönen 25er-Kiste. Diese günstigen Premium Zigarren sind eine Sinfonie exquisiter honduranischer Tabake, die mit Ehrfurcht und Muße genossen werden sollten.
Beschreibung anzeigen 
ab 4,00 €
4,00 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 4,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Maria Mancini Postre Belicoso
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
4,00 €*
4,00 € pro Stk
Maria Mancini Postre Belicoso 25er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
97,00 €*
3,88 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Maria Mancini Postre de Banquete No. 3 Belicoso

Mit einem sehr kleinen Durchmesser von nur 1,6 cm (Ringmaß 40) bei einer Länge von circa 13 cm handelt es sich bei dieser Belicoso um eine sehr schlanke "Torpedo". Kreiert wurde die Postre de Banquete Linie zu einer Zeit, in der dicke Formate noch nicht so im Trend waren. Zigarren mit größerem Ringmaß weisen eben den Vorteil auf, dass die bessere Rauch- und Geschmacksentwicklungen an den Tag legen.

Laut Hersteller stand die Beschreibung einer Zigarre in Thomas Manns "Der Zauberberg" Pate. Dort wird sogar über das Zugverhalten der Zigarre diskutiert. Bei Schuster Cigars in Bünde hat man verstanden, dass Eigenschaften einer Zigarre vor über 100 Jahren die Selben sein sollten wie in der heutigen Zeitund gilt noch heute. Man hat die früheren Vorbilder der Maria Mancini Postre de Banquete zur Vervollkommnung gebracht.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Maria Mancini Postre de Banquete No. 3 Belicoso starten mit einer intensiven Aromenmischung, die an Kaffeeröstung, etwas Erde und sogar Säure erinnert. Das Zugverhalten ist vom Start weg sehr gut. Störend können hingegen die Bitternoten wirken, die stets vertreten sind.

Die Bitterstoffe verschwinden auch im zweiten Drittel nicht. Insgesamt wirkt das spitze Zigarrenformat nun trotzdem ziemlich fein und ausgewogen. Bitterschokolade wird phasenweise zu einer dominanten Geschmackskomponente. Gegen Ende werden die Aromen und auch die Bitternoten kraftvoller.

Zigarren-Fazit:

Eine Zigarre der Maria Mancini Postre de Banquete war eine Zeit lang die Lieblingszigarre des StarkeZigarren-Gründers. Heute beindruckt uns vor allem das tolle Preis-Genuss-Verhältnis dieser Zigarren, was natürlich auch für die Maria Mancini Postre de Banquete No. 3 Belicoso gilt. Nachteil sind die Bitterstoffe. Schenkt man sich einen süßen Botucal Reserva Exclusiva Rum zu der Zigarre ein, dann ergibt sich eine wunderbare Harmonie.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Honduras
Umblatt:
Honduras
Deckblatt:
Honduras
Rauchdauer:
50 min
Länge:
13,0 cm
Durchmesser:
1,6 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Holz und Kakao
Ursprungsland:
Honduras
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
August Schuster GmbH & Co. KG, Blumenstraße 2-8, 32257 Bünde
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: