Maria Mancini Postre Robusto Maria Mancini Postre Robusto Maria Mancini Postre Robusto

Maria Mancini Postre Robusto


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

4,50 €

4,50 € pro Stk

1-2 Werktage

25er

109,13 € 112.50 €

4,37 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Maria Mancini Postre Robusto Zigarren (auch Postre No. 6 genannt) sind der Klassiker dieser Honduras Linie, auf deren Marke bereits Thomas Mann in seinem Roman "Der Zauberberg" aufmerksam machte. Kennzeichnend für unsere Maria Mancini Postre Robusto ist der leckere, aromareiche und eigenständige Geschmack. Die handgefertigte Tabakware ist vergleichsweise günstig. Länge: 12,0 cm Durchmesser: 2,05 cm

Einlage: Honduras

Umblatt: Honduras

Deckblatt: Honduras

Rauchdauer: min

Länge: 12,0 cm

Durchmesser: 2,05 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Honduras

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Maria Mancini Postre Robusto

    Hochwertige Zigarren müssen nicht immer teuer sein und aus Kuba oder der Dominikanischen Republik stammen. Speziell Nicaragua und Honduras bieten erschwingliche Alternativen, bei denen man auf Qualität und Genuss nicht verzichten muss und sich auf die Dauer kein Loch in den Geldbeutel raucht. Man nehme nur einmal die Marke Maria Mancini, welcher um die Jahrtausendwende neues Leben eingehaucht wurde. Unter der Regie von Zigarren Schuster aus Deutschland kommen drei Serien mit honduranischen Puros zu Aficionados, die viel zu bieten haben und trotzdem im unteren Preissegment vorzufinden sind.

    Innerhalb des Sortiments ernten die Zigarren der Serie Postre de Banquete am meisten Lob, wobei auch die Edición Especial als eine Art Weiterführung der Classic-Linie für Begeisterung sorgt. Die Postre-Longfiller wie die Robusto dürfen mit Premium-Genuss verzaubern. Das beginnt beim Aussehen, das auf Wiedererkennungswert und Eleganz setzt. Der Zigarrenring mit dem Frauenporträt ? das auf der Innenseite des Kistendeckels erneut verzückt ? kontrastiert schön mit dem dunklen Deckblatt und sorgt für ein gewisses Maß an Nostalgie.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die charismatische Maria Mancini Postre Robusto ist nicht nur etwas für Kenner. Mit ihrer mittleren Würze und ihrer Harmonie trotz eigenständigem Geschmack und Aromareichtum sorgt sie dafür, dass man sich nach einer Mahlzeit beim Rauchen entspannen kann. Eine Dreiviertelstunde lang verwöhnt der manuell gefertigte Longfiller mit seiner schokoladigen Hauptnote. Von Holz über Nuss bis hin zu Pfeffer bringt er weitere Nuancen mit und bleibt lange angenehm im Gedächtnis.

    Zigarren-Fazit:

    Feiner, harmonischer und ansprechender ? und erschwinglicher! ? kann ein Digestif in der Welt der Zigarren kaum sein. Die ansprechende honduranische Zigarre brennt mustergültig ab, passt gut zu Espresso und lockt selbst Einsteiger.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de