Mombacho Casa Favilli Toro

Artikelnummer: 04439

Kategorie: Mombacho Zigarren

Die Mombacho Casa Favilli Toro ist für Zigarrenfreunde ein absolutes Highlight. Die cremige Robusto ist Puro und überzeugt mit einem interessanten Wohlgeschmack aus Kaffee-, Leder, Nuss- und Zedernholznoten. Diese Zigarrenerschaffung ist etwas sehr Besonderes. Für Einsteiger, sowie langjährige Kenner, sehr zu empfehlen.
Beschreibung anzeigen 
ab 11,30 €
11,30 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 11,30 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Mombacho Casa Favilli Toro
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
11,30 €*
11,30 € pro Stk
Mombacho Casa Favilli Toro 12er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
131,53 €*
10,96 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Mombacho Casa Favilli Toro

Die Mombacho Casa Favilli Toro ist nach der alten Kolonialvilla benannt, in der sie gerollt wird. Dabei handelt es sich um eine einzigartige Mischung aus sehr seltenen Tabaken, die zu 100% von erfahrensten Roleros und Buncheros handgefertigt wird. "Als Schutzpatron der Manufaktur, einem historischen Herrenhaus in der Kolonialstadt Granada, Nicaragua, strahlt die Linie Casa Favilli exotische Präzision in der Mischung aus, meint der Hersteller zu dieser Serie.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Zigarren ziert ein nicaraguanisches Broadleaf-Deckblatt die glatte, mittelkräftige Zigarre. Das nicaraguanische Breitblatt ist extrem schwer zu züchten, daher wird die Marke Casa Favilli nur in kleinen Chargen produziert. Mombacho Casa Favilli Toro lassen sich wohl auch deshalb in kleinen 12er-Kisten kaufen.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Mombacho Casa Favilli Toro beginnt mittelkräftig mit leicht erdigen Aromen, viel Kakao und ein paar Gewürzen. Etwas von Brotkruste vom Bauernbrot ist auch mit dabei. Spuren von Vanille können auftauchen. Schon im ersten Drittel hat der Genießer ein feines Geschmackserlebnis mit einer tollen Aromenvielfalt. Die Kraft lässt bald nach und es ergibt sich ein milder bis mittelkräftiger Rauchgenuss im ersten Drittel.

Im Übergang zum zweiten Drittel zeigen sich plötzlich Noten von Milchkaffee. Mit diesen interessanten Aromen geht es harmonisch durch den mittleren Rauchabschnitt. Im letzten Drittel wird die Mombacho Casa Favilli bitterer. Nun tauchen Aromen von Lakritze, Bittermandeln und im Abgang wiederum Vanille auf. Nach etwa 70 Minuten geht ein insgesamt mittelkräftiger und abwechslungsreicher Rauchgenuss zu Ende.

Zigarren-Fazit:

Die Casa Favilli Toro bietet einen spannenden und feinen Rauchgenuss mit sehr vielfältiger und abwechslungsreicher Aromatik. Es handelt sich dabei wohl um die beste Serie aus der Boutique Manufaktur aus Granada in Nicaragua.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Nicaragua Broadleaf
Rauchdauer:
65 min
Länge:
15,24 cm
Durchmesser:
2,06 cm
Ringmaß:
52
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Holz und Kakao
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Benannt nach dem historischen Gebäude der Manufaktur.
Inverkehrbringer:
PasionPuro GmbH & Co. KG, Mettmanner Str. 2, 40233 Düsseldorf
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: