Montecristo 3 Zigarren

Im unserem Online-Shop "StarkeZigarren" erhalten Sie Zigarren aller Marken, Herkünfte und Preisklassen direkt vom Importeur. So zum Beispiel auch Montecristo Zigarren, deren Geschichte 1935 in Kuba ihren Anfang nahm und sich seitdem zu einem echten Erfolgsprodukt entwickelt haben. Obwohl sie eine der jüngeren Marken ist, hat sie sich mittlerweile zur meist verkauften Zigarre Kubas entwickelt und für Aficiones - Zigarrenliebhaber - in aller Welt ist sie ein absolutes Muss.

Montecristo 3 Zigarren - beliebtes Format

Unter den vielen verschiedenen Produktlinien findet sich auch die Montecristo 3. Sie ist Teil der Linien 1-5, den absoluten Klassikern aus dem Hause Montecristo. Die Nummerierung bezeichnet dabei die verschiedenen Größen der Zigarren, wobei die 3 mit 14 cm Länge den mittleren Bereich abdeckt. Damit geht sie als Corona durch. Dieses Format war schon immer beliebt. Wie alle Montecristo Zigarren, so ist auch diese handgefertigt und besteht aus ganzen Tabakblättern (Longfiller). Was ihre Größe und Form betrifft, so wird die Montecristo 3 der Gruppe der "klassischen Corona" zugeordnet. Das bedeutet, dass sie eine zylindrische Gestalt und einen Durchmesser von knapp 16 mm hat. Mit ihrer Größe bietet sie ein Rauchvergnügen von knapp 45 Minuten.

Dreijährige Reifung für vollmundig würziges Aroma bei den kubanischen Longfillern

Damit sie ihr ganzes Aroma entfalten kann, sollte sie mindestens drei Jahre reifen. Dann erst schmeckt man ihre mittelkräftige bis starke Würze und einen Hauch von Vanille und Kaffee. Obwohl sie eher mild ist, hat sie dennoch eine vollmundige Note. Deshalb wird sie vor allem für den Genuss am Nachmittag empfohlen. 
 
Montecristo No. 3 Zigarren gibt es als Probiergröße in Dreierkartonage, aber auch in Packungsgrößen zu 5, 10 oder 25 Stück. Sie liegt im unteren Preissegment bei ca. 10 Euro pro Stück - ein sehr guter Preis für eine Kuba-Zigarre dieser Klasse.