Montecristo Anejados Churchill Montecristo Anejados Churchill Montecristo Anejados Churchill

Montecristo Anejados Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

19,00 €

19,00 € pro 0

Ausverkauft

25er

475,00 €

19,00 € pro 0

Ausverkauft

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Dieses boxpressed-Format von Montecristo gibt es ausschließlich in der Añejado-Variante. Die gelbe Kiste ist markiert mit einem Aufkleber mit dem Aufdruck "Añejados Habana-Cuba". Eine zweite Bauchbinde unterstreicht zudem dieses neue Konzept, das sich durch lange Nachreifung der Longfiller kennzeichnet. Dabei verschmelzen die einzelnen Tabake besser miteinander und die Havanna wirkt noch filigraner.

Einlage: Kuba

Umblatt: Kuba

Deckblatt: Kuba

Rauchdauer: 90 min

Ringmaß: 47

Länge: 17,80 cm

Durchmesser: 1,87 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Kakao

Ursprungsland: Kuba

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller.

Besonderheiten: Nachgereifte kubanische Zigarre (Añejado).

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder


    Mehr Infos zur Montecristo Añejado Churchill

    Eine relativ junge Erscheinung ist die Idee, kubanische Zigarren in Deutschland nachreifen zu lassen. Dieses Konzept nennt sich "Añejado", was "gereift" bzw. "über Jahre gereift" bedeutet. Genau genommen sind es 5 bis 7 Jahre, die die fertig gerollte Zigarre in Deutschland liegt, bis sie zum Verkauf freigegeben wird. Bei der Montecristo Añejado Churchill handelt sich dabei um die erste richtig feine Havanna, bei der das Konzept aufgeht.

    Wir von StarkeZigarren konnten die boxpressed Churchill im Juli 2015 zum ersten Mal direkt beim Importeur, der 5th Avenue Trading GmbH in Waldshut-Tiengen, probieren. Wir waren eingeladen worden, um "Habanos Point" zu werden. Der Höhepunkt hierbei war das Rauchen der Spitzenzigarre nach dem gemeinsamen Abendessen mit der Geschäftsführung.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Bei der Montecristo Añejado Churchill schmeckt man vom ersten Zug an, dass es sich um gut abgelagerte Tabake handelt. Weich und vielschichtig offenbart sich diese Havanna. Die Aromen sind dennoch "typisch Montecristo", obwohl der holzig-nussige Charakter hier weniger stark betont ist: Kakao, Toast, Brotrinde und Kaffee präsentieren sich während des Rauchverlaufs von der besten Seite!

    Was sich anfangs etwas komisch anfühlt sind die Länge und die rechteckige Form (boxpressed). Geschmacklich überzeugt der Longfiller bis zum letzten Zug. Es treten weder Bitternoten noch irgendwelche störenden Noten auf. Der Puro ist einfach nur fein und kann bis auf wenige Zentimeter heruntergeraucht werden.

    Zigarren-Fazit:

    Die Montecristo Añejado Churchill hat uns mehr als überzeugt: Bei der gereiften Havanna handelt es sich um eine der besten Neuerscheinungen der letzten Jahrzehnte. Vielschichtigkeit und Weichheit der Aromen sind kaum zu übertreffen.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de