Montecristo Linea 1935 Dumas


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

16,00 €

16,00 € pro Stk

Ausverkauft

20er

320,00 €

16,00 € pro Stk

Ausverkauft

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Montecristo Linea 1935 Dumas ist eine von drei Zigarrenformaten der neu eigeführten Línea 1935. Es handelt sich dabei um die bisher exklusivste Zigarrenlinie der berühmten Marke. Die Einlage ist so gewählt, dass die Havannas kraftvoller wirken. Die Tabake stammen aus den Anbauregionen San Juan y Martínez sowie San Luis in Pinar del Río. Die Plantagen sollen zu den besten der Region zählen. Bei der Dumas handelt es sich um eine herkömmliche Robusto.

Einlage: Kuba

Umblatt: Kuba

Deckblatt: Kuba

Rauchdauer: 45 min

Länge: 15,0 cm

Durchmesser: 1,98 cm

Ringmaß: 50

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Leder

Ursprungsland: Kuba

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder


    Mehr Infos zur Montecristo Linea 1935 Dumas

    Die Montecristo Linea 1935 wurde bereits auf einer Habanos Point Veranstaltung im Jahr 2015 noch für dasselbe Jahr angekündigt. Danach mussten alle deutschen Aficionados erst einmal Jahre auf die Neueinführung warten. Seit dem Frühjahr 2019 lassen sich nun endlich Montecristo Linea 1935 Dumas Zigarren bei uns im Laden sowie im Online Shop kaufen.

    Die Frage ist, wie es mit der Verfügbarkeit der Havannas weitergeht. Nur zwei Montecristo Linea 1935 Dumas 20er-Kisten erreichten uns. Bei der aktuellen Versorgungslage mit kubanischen Zigarren wird die neue Serie wohl bald wieder ausverkauft sein.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Vor dem Anzünden muss man der Montecristo Linea 1935 Dumas zunächst ihre dritte Banderole abnehmen. Der Start ist geprägt von einer Mischung bestehend aus Heu, Honig, Zedernholz, Kaffee und Gewürze. Die ersten Züge mögen noch etwas rau wirken. Dieser Eindruck lässt aber bald nach.

    Holz, Kakao und erdige Aromen zeichnen das zweite Drittel aus. Eine Portion Leder kann der Aficionado ebenfalls herausschmecken. Damit erkennt man in der Montecristo Linea 1935 Dumas die markentypischen Aromen wieder. Im letzten Drittel zieht die Kraft an und die Havanna wirkt insgesamt würziger.

    Zigarren-Fazit:

    Als die Montecristo Linea 1935 Dumas zum ersten Mal zu StarkeZigarren nach Berlin kam, hat uns der Preis der Zigarre erschreckt. Schließlich handelt es sich bei der Dumas nur um eine Robusto. Limitiert ist die Serie nicht. Insgesamt handelt es sich damit wohl nur für ganz wenige Aficionados um eine Alltagszigarre, die man nebenbei wegraucht.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de