Oliva Serie Connecticut Reserve Toro

Artikelnummer: 01350

Kategorie: Alle Zigarren

Oliva Serie Connecticut Reserve Toro kann man hier online nur in der schönen 20er-Kiste bestellen. Bei der Connecticut Reserve Toro handelt es sich um eine voluminöse, aber milde und gar cremige Premium Zigarre, die in Nicaragua von Hand in der Oliva Manufaktur gefertigt wird. Deckblatt: Connecticut. Einlage- und Umblatttabake werden in Nicaragua gezogen.
Beschreibung anzeigen 
ab 7,80 €
7,80 € pro 1 Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 7,80 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Oliva Serie Connecticut Reserve Toro
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
7,80 €*
7,80 € pro 0 (− 4,3 %)
Oliva Serie Connecticut Reserve Toro 20er-Kiste
momentan nicht verfügbar
162,96 €*
8,15 € pro 0
Beschreibung

Mehr Infos zur Oliva Serie Connecticut Reserve Toro

Zusammen mit der Double Toro ist diese klassische Toro das längste Format dieser nicaraguanischen Zigarrenserie. Die zwei Formate unterscheiden sich durch den Durchmesser: Oliva Connecticut Reserve Toro Zigarrren sind 2,0 cm dick (Ringmaß 50), die Double Toro ist 2,4 cm dick (Ringmaß 60). Aromatisch befinden sie sich auf einer Wellenlänge. Die typischen Aromen von Holz und Kako treten in sanfter und leicht cremiger Form auf.

Gerollt wird die 15,2 cm lange Zigarre in der Oliva Manufaktur von Hand. In der Einlage befinden sich ganze Tabakblätter (Longfiller) aus Nicaragua. Auch das Umblatt stammt aus dem mittelamerikanischen Land. Das Deckblatt wird in Ecuador im Schatten gezogen und präsentiert sich hauchdünn und zart-seidig. Die Longfiller dieser Serie sind die mildesten aus dem Hause Oliva.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Oliva Serie Connecticut Reserve Toro hat sich uns beim Proberauchen als tolle ausgewogene Zigarre präsentiert, die keineswegs bitter ist. Vielmehr spielen hier sehr schöne süßliche Honig- und Karamellnoten gepaart mit Kaffee/Holz/Nuss-Aromen miteinander. Der Abbrand ist in der Regel ebenso gut wie das Zugverhalten und die gesamte Machart. Man kann den Longfiller in Ruhe rauchen, da er nicht schnell ausgeht, auch nicht, wenn man ihn länger liegen lässt.

Während die Connecticut Reserve Toro etwas pfeffrig und geschmacklich unausbalanciert wirken kann, wird sie im Rauchverlauf immer feiner und milder mit Aromen von Holz und vielen Nuancen von Bitterschokolade bis hin zu Karamell. Angenehm ist der teils cremige Nachgeschmack. Das Ende zeigt sich ein bisschen bitterer und ledriger. Die Rauchdauer liegt bei mehr als einer Stunde, wenn man ohne Eile raucht. Dann ist es an der Zeit, denen feinen Smoke aus Nicaragua abzulegen.

Zigarren-Fazit:

Unsere Oliva Serie Connecticut Reserve Toro ist eine gut gemachte Zigarre, an der es nichts auszusetzten gibt. Der Smoke eignet sich für Kenner, die im milden Bereich etwas Hochwertigeres suchen.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Connecticut Shade Ecuador
Rauchdauer:
70 min
Länge:
15,2 cm
Durchmesser:
2,0 cm
Stärke:
Mild
Aromen:
Holz und Haselnuss
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Wolfertz GmbH, Mangenberger Str. 212, 42655 Solingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: