Oliva Serie G

Die Oliva Serie G umfasst drei verschiedene Zigarren. Das sind die Special G, eine sehr kurze Figurado, die in 48er-Kisten angeboten wird, die Double Robusto und die Toro (beide in 25er-Kisten). Die nicaraguanische Tabakware zeigt sich würzig, nussig und ist mittelkräftig im Geschmack.

Oliva Serie G Zigarren mit mittelkräftigen Aromen

Der Geschmack der Oliva Serie G Zigarren wird durch das zarte und hauchdünne Cameroon-Deckblatt bestimmt. Kombiniert mit der Würze der nicaraguanischen Einlage und des Umblatts sind die drei Formate der Linie ideal für Raucher, die den leichten und unkomplizierten Smoke mögen - ohne dabei auf eine gewisse Würze verzichten zu müssen. Jede Zigarre der Serie G trägt eine sehr ansehnliche cremefarbene Bauchbinde mit Goldrahmen.

Günstiger als andere Linien der Marke Oliva

Auf dem Label ist in einem Großbuchstaben ein "G" als Kennzeichen für die Linie aufgedruckt. Bei den Kisten der Verpackung handelt es sich um schöne Holzkisten. Diese Linie ist mit Abstand die günstigste der Marke Oliva. Zigarren aus Nicaragua wie die der Marke Oliva können es längst mit ihren kubanischen Urahnen aufnehmen. Als Einstieg in die Welt der Oliva Zigarren eignet sich diese günstige Serie sehr gut.