Padron 1964 Anniversary Corona

Artikelnummer: 02695

Kategorie: Padron Anniversary 1964

Vielschichtige Aromen, die von Karamell über Nuss und Nougat reichen und eine cremige Textur des Rauches zeichnen diese Spitzen-Longfiller aus Nicaragua aus. Viel besser geht nicht!
Beschreibung anzeigen 
ab 13,20 €
13,20 € pro Stk

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 13,20 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Padron 1964 Anniversary Corona
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
13,20 €*
13,20 € pro Stk
Padron 1964 Anniversary Corona 25er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
320,10 €*
12,80 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Padrón 1964 Anniversary Corona

Padrón 1964 Anniversary Zigarren waren für uns von StarkeZigarren lange Zeit das Maß aller Dinge, was Premium Longfiller aus Mittelamerika anging. So lange, bis die 1926er und die Family Reserve Serien in Deutschland vom Importeur forciert wurden und man so endlich mal die Gelegenheit bekam, die sehr rare Tabakware probieren zu können.

Die Anniversary Corona zeichnet aus, dass sie aus sehr lange gelagerten Tabaken gerollt wird und die Familie Padrón nur kleine Mengen auf den Markt bringt. Wer auf Massenware setzt, ist hier am falschen Platz. Das schmeckt man bei dem mittellangen, schlanken Format auch.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Nach dem Anzünden denkt man zunächst: Hmm, die Zigarre beginnt ganz klassisch, etwas unausgewogen und mit Aromen von Kakao, etwas Leder, Erde sowie deutlichen Kaffeeröstaromen. Nach ein paar Zügen wird der Smoke dann aber runder und cremiger mit einem Hauch von Vanille. Auffallend sind das leichte Zugverhalten und der baldige Abfall der Asche. Beides hängt mit dem reicht gerollten Wickel der Padrón 1964 Anniversary Corona zusammen. Dies ist ganz normal.

Im zweiten Drittel geht es harmonisch weiter. Mit etwas Glück zeigen sich hier sogar Noten von Nougat und Karamell. Ab der Mitte sollte man darauf achten, den Longfiller nicht zu heiß rauchen. Gibt man der der Zigarre die Zeit, die sie benötigt, ist sie sehr fein bis zum letzten Zug. Vor dem Finale muss man die beiden Bauchbinden abmachen. Mit dominanten Geschmackseindrücken von Leder, Kakao, Holz und einem Hauch von Vanille und zarten Nussaromen geht es schließlich dem Ende zu.

Zigarren-Fazit:

Die Padrón 1964 Anniversary Corona ist wahrlich kein Schnäppchen. Dafür bekommt man für das Geld eine der besten Coronas Nicaraguas.

Merkmale
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Nicaragua
Rauchdauer:
45 min
Länge:
15,2 cm
Durchmesser:
1,67 cm
Stärke:
Kräftig
Aromen:
Karamell und Nuss
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: