Paradiso Classic Coloso

Artikelnummer: 02710

Kategorie: Paradiso Classic

Bei der Paradiso Coloso aus der Classic Serie dieser Linie handelt es sich um ein Format, das erst nachträglich zur Serie hinzugefügt wurde. Sie ist der Gigant unter den Zigarren und liegt mit ihren erheblichen Maßen voll im Trend der großen Ringmaße.
Beschreibung anzeigen 
ab 8,20 €
8,20 € pro 1 Stk

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 8,20 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Paradiso Classic Coloso
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
8,20 €*
8,20 € pro 0
Paradiso Classic Coloso 21er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
167,03 €*
7,95 € pro 0 (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Paradiso Classic Coloso

Das dickste Format der Marke Paradiso aus dem Hause Ashton nennt sich "Coloso". Der Longfiller ist über 17 cm lang. Bei einem 62er-Ringmaß, was 2,46 cm Durchmesser entspricht, ist hier die Rede von einer echt korpulenten Zigarre. Die Zahlen belegen jedoch: Dicke Zigarren sind im Trend. Kein Wunder, denn oft sind die Zug- und Raucheigenschaften deutlich besser als bei schlanken Körpern.

Die Paradiso Classic Coloso wird ganz von Hand aus nicaraguanischen Tabakblättern gerollt. Verantwortlich für die Fertigung des dicken Longfillers ist Don Pepin Garcia. Der Experte hat sich schon so manche Zigarreninnovation ausgedacht und auch bei Paradiso bzw. San Cristobal scheint er ein gutes Händchen gehabt zu haben. Jedenfalls beschreibt der englische Hersteller, Ashton, die Serie als vollen Erfolg.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die mächtige Paradiso Classic Coloso, die außerhalb Europa San Cristobal Coloso heißt, liegt mit ihrem großen Ringmaß sehr gut in der Hand. Das Anzünden dauert daher eine Weile. Sofort erlebt man einen aromatischen Ansturm vielfältiger Geschmackskomponenten. Es beginnt mit Noten von Holz und Espresso, Nuancen von Erde und einem Hauch von Pfeffer. Der erste Eindruck mag für den Raucher verwirrend sein, bald wird die Coloso aber ausgewogener und die Aromen eindeutiger. Die anfängliche Stärke lässt etwas nach.

Im zweiten Drittel schmeckt der Kenner Aromen von Bitterschokolade, Kaffee und süßen Gewürzen. Über einen längeren Zeitraum geht es nun gleichmäßig voran, bis man sich dem Ende nähert. Nun wird der Longfiller wieder deutlich intensiver. Die letzten Züge sind sehr kraftvoll. Das Zugverhalten ist sehr gut, ebenso der Aschenstand und normalerweise auch der Abbrand.

Zigarren-Fazit:

Die Paradiso Classic Coloso stellt zusammen mit der langen Monumento das Flaggschiff der Marke dar. Wer satte Ringmaße liebt, der ist bei dem Format an der richtigen Stelle. Viel Rauch, Schokolade und Kaffeenoten sowie eine lange Rauchdauer sind die typischen Merkmale des Puros aus Nicaragua.

Merkmale
Inhalt:
1,00 Stk
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Nicaragua
Rauchdauer:
110 min
Länge:
17,2 cm
Durchmesser:
2,46 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Holz und Erde
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 1  Bewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5
Preis/Leistung - TOP!

Die Paradiso Coloso ist grundsätzlich eine super Zigarre, jedoch gibt es einige Punkte die mich beim rauchen bis jetzt gestört haben. Die Zigarre ist verdammt groß, eine Churchill wirkt wie ein Baby daneben! Auch das Ringmaß ist enorm! Aufgrund der Größe benötigt die Zigarre auch ein bisschen Geschick beim anzünden, aber jemand der nicht gerade zum ersten Mal eine Zigarre raucht sollte das problemlos schaffen. Geschmacklich ist die Zigarre top, auf genaue Geschmacksnoten werde ich hier nicht eingehen, schließlich ist Geschmack subjektiv. Das Brandverhalten war gut, nicht mehr aber auch nicht weniger. Für die Zigarre sollte bzw. muss man sich echt Zeit nehmen - bei mir waren es ca. 2 Stunden. Leider wurde die Zigarre zum Schluss sehr schnell scharf und bitter, weshalb ich sie recht früh ablegen musste. Die Preis/Leistung der Zigarre ist fast nicht zu überbieten! Ich persönlich kann die Zigarre nur empfehlen. Aber VORSICHT! - NICHTS für Beginner.

.
24.12.2020