Paradiso Classic Guajiro

Artikelnummer: 01385

Kategorie: Paradiso Classic

Unsere lange Paradiso Guajiro (Lancero) wird von Hand aus reichhaltigen, lang gereiften, nicaraguanischen Tabaken hergestellt. In Kombination mit den dunklen, öligen Deckblättern, entfalten sich reichhaltige und vollmundige Aromen mit einer hervorragenden Balance zwischen Stärke und Komplexität. Tiefe, erdige Noten und Geschmäcker nach Zedernholz und Gewürzen werden begleitet von Anklängen nach Walnuss, Espresso, Schwarzkirsche und Zartbitterschokolade. Paradiso Guajiro (Lancero) Zigarren kann man hier online in der 22er-Kiste bestellen.
Beschreibung anzeigen 
ab 8,00 €
8,00 € pro 0

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 8,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

verfügbar
Paradiso Classic Guajiro
verfügbar (Lieferzeit: 1 - 3 Werktage)
+
8,00 €*
8,00 € pro Stk
Paradiso Classic Guajiro 22er-Kiste
verfügbar (Lieferzeit: 3 - 5 Werktage)
+
170,72 €*
7,76 € pro Stk (− 3,0 %)
Beschreibung

Mehr Infos zur Paradiso Classic Guajiro (Lancero)

16,8 cm Länge bei einem Durchmesser von 1,83 cm, das ist bei der Ashton Paradiso Guajiro der Classic Serie das Format der Lancero. Derartige dünne Longfiller sind stets mit Vorsicht zu genießen, denn bei Ligero-Tabaken in der Einlage kann diese Zigarre beim Heißrauchen sehr schnell sehr kräftig werden. Kaufen kann man die Zigarre in einer robusten 22er-Kiste. 2007 wurde die Paradiso (San Cristobal) ins Leben gerufen. Im Jahr 2008 wurde die englische Zigarrenmarke Ashton vom US-amerikanischen Zigarrenmagazin "Cigar Aficionado" unter die "Top 5 Cigar Marken" der Welt aufgenommen.

Ursprünglich war die Paradiso Serie unter dem Namen San Cristobal für den Europaischen Markt geschaffen worden. Da eine kubanische Marke bereits so heißt, musste man die Longfiller in Europa umtaufen. So entstand unter anderem die Paradiso Guajiro. Gefertigt wird sie bei Pepin Garcia in Nicaragua aus rein nicaraguanischen Tabaken.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Paradiso Lancero startet recht kraftvoll und nicht unbedingt ausßergewöhnlich. Dennoch bietet sie bald eine profunde Komplexität - bei fast jedem Zug. Erdige Noten sind vertreten, Zedernholz und zunehmend Kaffee und Schokolade. Letztere sind allerdings eher von der bittereren und kraftvolleren Art. Das Zugverhalten ist in der Regel sehr gut, der Abbrand ebenso.

Im zweiten Drittel sollte man der Zigarre zwischen den Zügen immer wieder kleine Pausen gönnen. Dann macht sich phasenweise sogar ein cremiger Geschmack bemerkbar, während ansonsten eine pfeffrige Würze mit intensiven Espressonoten die Oberhand gewinnt. Die Aromen der dunklen Schokoladige bleiben bis zum Ende bestehen. Wenn man weiß, wie man mit der Paradiso Classic Guajiro umzugehen hat, dann stehen Kraft und Finesse in einer guten Balance. Das Finale ist meist kraftvoll und leicht bitter.

Zigarren-Fazit:

Paradiso Guajiro Zigarren genießt man am besten an einem schönen Grillabend oder zu einem alten Cognac oder Rum. Diese Kombinationen harmonieren sehr gut miteinander und schwächen die intensiven Noten der Zigarre sehr gut ab.

Merkmale
Einlage:
Nicaragua
Umblatt:
Nicaragua
Deckblatt:
Nicaragua
Rauchdauer:
70 min
Länge:
16,8 cm
Durchmesser:
1,83 cm
Stärke:
Mittelkräftig
Aromen:
Holz und Erde
Ursprungsland:
Nicaragua
Herstellungsart:
Handgefertigter Longfiller
Besonderheiten:
Keine.
Inverkehrbringer:
Kohlhase, Kopp & Co. GmbH & Co. KG, Hermann-Löns-Weg 36, 25462 Rellingen
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: