Partagás Zigarren zählen zu den...
  • Partagas

    Partagás Zigarren zählen zu den ältesten Zigarren aus Kuba. Die Zigarrenfabrik wurde 1845 von Don Jaime Partagás eröffnet und produziert seither ohne Unterbrechung Zigarren, die seinen Namen tragen.

    Wenn es eine besonders berühmte Zigarrenfabrik in Havanna gibt, dann ist das die Real Fábrica de Tabaco de Partagás (calle Industria am Kapitol im Zentrum von Havanna). Den Zusatz real (span. "königlich") verlieh Don Jaime der Fabrik eigenmächtig, da er angeblich mehrere Königshäuser belieferte. Im Herzen der Stadt gelegen, ist die Fabrik für Besucher der Karibikinsel definitiv einen Besuch wert. Angeschlossen ist eine Casa del Habano.

  • Innovativer Unternehmer

    Don Jaime Partagás hatte nicht nur ein Händchen für hervorragende Tabake, er wollte seine Zigarren auch kontinuierlich weiterentwickeln. So erprobte er beispielsweise verschiedene Fermentations- und Reifeverfahren. Da er mehrere Plantagen in Vuelta Abajo basaß, konnte er stets auf vielfältige Vorräte zurückgreifen, aus denen er persönlich die besten Tabake auswählte.

    Auch für seine Arbeiter führte er Verbesserungen ein. Er war wohl der erste Zigarrenhersteller, der Vorleser beschäftigte, die den Zigarrenrollern etwas Abwechslung verschafften und ihnen eine grundlegende Bildung vermittelten. Sein Tod trägt romantische Züge. Der Legende nach wurde er in Folge einer Liebesaffäre auf einer seiner Plantagen angeschossen. Kurze Zeit später verstarb er.

    Modernere Tabakmischungen lassen sehr ausgewogene Partagás Zigarren entstehen

    Die Havannas dieser traditionsreichen kubanischen Marke gelten als die stärksten Kubas. Kennzeichnend sind die schweren und erdigen Aromen, wie sie bei den traditionellen Zigarren Kubas bekannt sind. Die Tabake stammen, wie die aller Premium-Marken, aus der Region Vuelta Abajo. Man muss bei den Formaten aufpassen, denn komplex und richtig gut sind vor allem die größeren und moderneren Formate sowie die Serie D No. 4 (Robusto).

    Echte Handarbeit schafft Qualität

    Die kleineren Formate (mit Ausnahme der Partagás Shorts) sind von der Machart nicht immer optimal und geschmacklich oft unstimmig. Nichtsdestotrotz achtet die Firma immer mehr auf die Qualität ihrer Rauchware und so darf der Aficionado in Zukunft exklusivere Rauchware erwarten.

    Kubanische Zigarren dieser Marke sind vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Hier vertraut man auf langjährige Erfahrung und echte kubanische Tradition beim Rollen der edlen Zigarren. Einfach in unserem Zigarren Shop bestellen oder vor Ort in Berlin Wilmersdorf abholen.
starkezigarren.de