Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill

Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

12,30 €

12,30 € pro Stk

1-2 Werktage

24er

286,34 € 295.20 €

11,93 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Eine Churchill ist schon groß, die Grand-Version noch mächtiger. Hier ist wirklich der langjährige Aficionado gefragt. Dem wird dieses Format dann aber in jedem Fall zusagen: Die Familie Perdomo zieht die raren Maduro-Deckblätter auf den hauseigenen Plantagen, in der Einlage kommen nicaraguanische Blätter mit kubanischer Herkunft zum Einsatz. Diese robusteren und dunklen Blätter wirken sich auf den Geschmack aus. Der präsentiert sich nämlich süffig mit süß-würzigen Noten von Bitterschokolade und Kaffee. Über eine Stunde lang kann man sich mit der edlen Vitola beschäftigen.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Nicaragua Maduro

Rauchdauer: 110 min

Länge: 17,78 cm

Durchmesser: 2,38 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Schokolade

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill

    Das Double Maduro Deckblatt aus Nicaragua ist das besondere Merkmal dieser limitierten Longfiller-Zigarre. Das rare, sonnengereifte Blatt zieht die Familie Perdomo selbst auf den eigenen Tabakfeldern. Ihre Plantagen liegen bei Estelí und dem Jalapa Tal, wo die besten Tabake Mittelamerikas gedeihen. Das Deckblatt der Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill ist aufgrund der Sonneneinstrahlung dunkler, dicker und robuster als z.B. das zarte Connecticut-Blatt.

    94 Punkte im Smoke Magazine und der Name "Grand Cru 2006" versprechen ein Raucherlebnis von höchster Zigarrenkultur. Kubanisches Saatgut bei Zigarren aus Nicaragua zusammen mit einem ausgefeilten Fermentations- und Reifeprozess kennzeichnen diese Jahrgangszigarren. 2006 war ein Rekordjahr im Tabakanbau in Nicaragua. Hier verhält es sich nämlich nicht anders als bei Jahrgängen beim Wein. Bei unseren Perdomo Grand Cru 2006 Zigarren werden die Tabake nach der Fermentation in Behältern aus Spanischer Zeder (kein Zedernholz!) 9 Monate lang reifegelagert. Erst danach folgt das Rollen der Zigarren, wobei darauf geachtet wird, dass jedes Format ein fettes Ringmaß von 60 erhält, egal ob Churchill, Robusto oder Epicure, die in etwa einer Toro entspricht. Das Ergebnis bei Perdomo Grand Cru 2006 sind Zigarren mit drei verschiedenen Deckblättern. Damit knüpft Perdomo an eine alte Tradition an: Man kreiert eine Linie mit Einlagetabak und Umblatt und bietet diesen so genannten Wickel mit zwei bis drei verschiedenen Deckblättern an. So kann der Aficionado auf den erdigen Geschmack der Sun Grown zurückgreifen, auf ein seidig-glattes Connecticut-Deckblatt mit leicht bitteren Holzaromen, oder einen herzhaften Smoke einer Doppel-Maduro Zigarren genießen.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Das mächtige Format der Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill Zigarren offenbart während der langen Rauchdauer von knapp zwei Stunden einen Aromenspektrum, das von Schokolade über Kaffee bis hin zu Kakao reicht. Der erste Eindruck wird zunächst trockenen Bitterschokolade und Kaffeearomen dominiert, wobei ein pfeffriger Nachgeschmack bestehen bleibt. Bald wird das mächtige Format sehr ausgewogen mit sehr sanften Schokonoten zu denen sich weitere Geschmackseindrücke gesellen.

    Im letzten Drittel präsentiert sich das Großformat mit zunehmender Stärke. Sie wird nun bitterer mit feinen Kakaonoten. Das Zugverhalten unserer Probezigarren war zugegebenermaßen etwas schwer. Die Grand Churchill Maduro Zigarren der Jahrgangsserie zeigte sich bis auf den Beginn unmittelbar nach dem Anzünden von einer sehr ausgewogen und feinen Seite.

    Zigarren-Fazit:

    Das große Format der Perdomo Grand Cru 2006 Maduro Grand Churchill ist für Kenner und Liebhaber gemacht. Aromatisch dominieren die sehr beliebten Schoko- und Kaffeenoten. Maduro (dunkles Deckblatt) mag jedoch nicht jeder und außerdem ist hier viel Ausdauer gefragt.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de