Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill

Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

12,30 €

12,30 € pro Stk

1-2 Werktage

24er

286,34 € 295.20 €

11,93 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Grand Churchill wirkt mit ihrem mächtigen 60er Ringmaß im ersten Eindruck sehr mächtig. Doch das ist eine Qualität der Serie, war das Jahr 2006 doch ein Rekordjahr im Bezug auf die Qualität nicaraguanischen Tabaks. Es ist also eher zu begrüßen, wenn man mit der Grand Churchill etwas mehr Tabak bekommt. Kubanisches Saatgut wurde hier nämlich auf nicaraguanischem Boden gezogen und erhält nach der Ernte den letzten Schliff in einem 9 monatigem Reifeprozess in spanischer Zeder. Auf den Aficionado warten also komplexe und fein ausbalancierte Aromen die durch die Verwendung eines mitteldunklen Sun-Grown-Deckblatts mit Holz- Schokoladen- und Kaffeearomen überzeugt.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Nicaragua Sun Grown

Rauchdauer: 110 min

Länge: 17,78 cm

Durchmesser: 2,38 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Kakao

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill

    Das Sun Grown Deckblatt aus Nicaragua und das fette Ringmaß von 60 stellen die besonderen Kennzeichen der limitierten Perdomo Grand Cru 2006er Zigarrenserie dar. Das Tabakblatt der Farbsortierung "Colorado" wird an der Sonne gezogen. Die Familie Perdomo zieht das sonnengereifte Tabakblatt auf den eigenen Tabakfeldern. Ihre Plantagen liegen bei Estelí und dem Jalapa Tal, wo einige der besten Tabake des Landes gedeihen.

    Einlage- und Umblatttabake unserer Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill Zigarren werden in Nicaragua aus kubanischem Saatgut gezogen. Die Tabake werden auf den familieneigenen Plantagen gepflanzt, geerntet und dann in der eigenen Manufaktur verarbeitet. Bei den Deckblättern - das ist typisch bei Perdomo - setzt man auf drei verschiedene Varianten: Sun Grown, Connecticut Shade und Double Maduro.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die "Monsterzigarre" Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill beginnt geschmacklich etwas trockener und kräftiger als die Zigarren der Connecticut-Serie dieser limitierten Linie. In mittelkräftiger Form legt der dicke Longfiller eine Aromenmischung bestehend Leder, Kaffee, Nuss und Holz an den Tag. Nach mehreren Zügen wird die Grand Churchill etwas milder, ausgewogener und cremiger.

    Die Rauchentwicklung ist stets immens. Das 2. Drittel gestaltet sich weiterhin komplex und ausgewogen mit Nuancen von Nuss und Zitrusfrüchten. Kaffee und Kaffeeröstaromen sind das dominante Aroma bis zum Ende des großen Formats. Die letzten Züge sind deutlich kräftiger. Man sollte sich zwei Stunden Zeit nehmen für diese besondere Zigarre.

    Zigarren-Fazit:

    Unsere limitierte Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Churchill hat es wirklich in sich: Ein mächtiger Körper, ein komplexes Aromen- und Stärkespiel, eine großartige Optik und meist gute Raucheigenschaften. Wer es noch cremiger und vor allem milder wünscht, der greift zur hellen Connecticut-Serie.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de