Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Robusto Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Robusto Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Robusto

Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Robusto


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

10,20 €

10,20 € pro Stk

1-2 Werktage

24er

237,46 € 244.80 €

9,89 € pro Stk (-3.0%)

3-5 Werktage

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Die Firma Perdomo verwendet bei ihren Longfillern kubanisches Saatgut, welches auf nicaraguanischem Boden aufgezogen wurde. Es handelt sich also von vorne rein schon um ein echte Qualitätstabake. Das Jahr 2006 war aber ein Rekordjahr was die Qualität von nicaraguanischem Tabak betrifft und eben dieser 2006er Tabak wird für diese Grand Cru Serie verwendet. Die letzte Veredelung in spanischer Zeder bringt dem Longfiller den letzten Schliff. Hier wird die große Robusto noch durch ein dunkles Sun-Grown-Deckblatt veredelt, welches sich auch positiv auf den Geschmack auswirkt. Leder und Holz, aber auch Schokolade und Kaffee spielen ineinander und schaffen ein breit gefächertes Bouquet.

Einlage: Nicaragua

Umblatt: Nicaragua

Deckblatt: Nicaragua Sun Grown

Rauchdauer: 65 min

Länge: 12,7 cm

Durchmesser: 2,38 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Kaffee und Kakao

Ursprungsland: Nicaragua

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Keine.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit


    Mehr Infos zur Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Robusto

    Das Sun Grown Deckblatt aus Nicaragua ist das besondere Merkmal dieser limitierten Perdomo Grand Cru 2006er Zigarrenserie. Das Tabakblatt der Farbsortierung "Colorado" wird an der Sonne gezogen und erhält dadurch seine dunkelbraune Farbe. Die Familie Perdomo zieht das Blatt auf den eigenen Tabakfeldern. Ihre Plantagen liegen bei Estelí und dem Jalapa Tal, wo einige der besten Tabake des Landes gedeihen.

    Wenn man weiß, dass die Perdomo Grand Cru 2006 Zigarren als Messeneuheit im Jahr 2012 präsentiert wurden, kann man sich ausrechnen, wie lange die Tabake mindestens reifen mussten. Die Longfiller sind aus der 2006er-Ernte noch im gleichen Jahr entstanden. Nur beste Tabakblätter wurden für die Herstellung dieser Zigarren genutzt.

    Vom Anzünden bis zum Ablegen

    Die Grand Robusto unserer limitierten Jahrgangsserie Perdomo Grand Cru 2006 mit Sun Grown-Deckblatt beeindruckt den Raucher zu Beginn mit recht intensiven Leder-, Kaffee-, Nuss- und Holzaromen. Diese sind so dicht verwoben, dass sich keine vorherrschende Geschmacksnote bemerkbar macht. Der erste Eindruck nach dem Anzünden ist eher von trockener Natur. Nach circa 5-10 Minuten Rauchdauer wird die Jahrgangszigarre milder und ausgewogener im Geschmack.

    Im 2. Drittel überzeugt die Perdomo Grand Cru 2006 Sun Grown Grand Robusto weiter mit Komplexität und phasenweise schön cremigen Aromen. Diese werden bis zum Ende stets Kaffee-lastiger und im letzten Drittel auch kräftiger. Die Rauchentwicklung ist aufgrund des großen Ringmaßes immens, die Rauchdauer liegt bei circa einer Stunde.

    Zigarren-Fazit:

    Die limitierte Grand Robusto mit Sun Grown Deckblatt der limitierten Perdomo Grand Cru 2006 Serie ist als "Mittelding" zwischen Connecticut- und Maduro-Serie anzusiedeln. Wer es milder und cremiger wünscht, bedient sich bei der Perdomo Grand Cru 2006 Connecticut. Mehr Exotik verspricht die Maduro-Linie.

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    starkezigarren.de