Perdomo Nicaragua Bourbon Barrel-Aged

"Best Brand Nicaragua 2019" - Perdomo Nicaragua Bourbon Barrel-Aged Zigarren machen nicht nur optisch viel her! Sie sind auch prämiert. Tatsächlich betreiben Nick Perdomo und sein Team in Nicaragua einen ziemlich großen Aufwand bei dieser Zigarrenserie. Das Erreichen der perfekten Bourbon Barrel-Aged-Mischung beginnt mit Tabaken, die sorgfältig ausgewählt und mindestens sechs Jahre lang gereift wurden, bevor sie sich für den Bourbon-Barrel-Aging-Prozess qualifizieren. Nach sechs Jahren Alterung werden die Connecticut-Deckblätter weitere 8 Monate in Bourbonfässern gereift, die Sun Grown-Deckblätter weitere 10 Monate und die Maduro-Deckblätter weitere 14 Monate.

Der Hersteller weiß genau, wann die Tabake auf dem Höhepunkt von Geschmack, Aroma, Farbe und Textur sind. Bei Perdomo beschreibt man die Nicaragua Bourbon Barrel-Aged Zigarren als perfekt ausgewogenes und sanftes Raucherlebnis. Wir von StarkeZigarren haben die Serie probiert und stimmen nur teilweise zu. Denn einige Formate sind durchaus kraftvoll und würzig. Von sanftem Raucherlebnis kann hier keine Rede sein. So erging es uns beispielsweise bei der Perdomo Nicaragua Bourbon Barrel-Aged Sun Grown Robusto. Diese scheint für Liebhaber kraftvoller Zigarren in den USA gemacht und nicht für den europäischen Genießer.

Zigarren

Auszeichnung "Best Brand Nicaragua 2019" vom Cigar Journal

92 Punkte für die Bourbon Barrel-Aged Connecticut und 93 Punkte für die Sun Grown Serie. Das sind Statements! Für die Maduro Serie gab es hingegen nur 90 Punkte vom Cigar Journal, das zum zweitwichtigsten Zigarrenmagazin der Welt aufgestiegen ist und auch in den USA aktiv ist. Die Auszeichnung "Best Brand Nicaragua 2019" war auf der Intertabac 2019 das Resultat der guten Ergebnisse.

Zu den einzelnen Serie sagt der Hersteller: "Die Bourbon Barrel-Aged Connecticut Zigarren tragen ein atemberaubendes, 6 Jahre altes, im Bourbonfass gereiftes ecuadorianisches Connecticut-Deckblatt, das sich perfekt mit den 6 Jahre gereiften Einlagetabaken aus Samen aus Nicaragua verbindet und einen reichen, cremigen Rauch mit leichten Karamellnoten bietet mit Zedernholz im Abgang.

Die Sun Grown Variante hat ein reichhaltiges, 6 Jahre altes, in Bourbonfässern gereiftes Deckblatt aus nicaraguanischem Sun Grown aus Samen, das sich perfekt mit den 6 Jahre gereiften Einlagetabaken aus nicaraguanischen Samen vermischt und eine würzig-süße Komplexität bietet mit leichten Nuancen von Eiche und Mandel im Abgang.

Die Maduro Linie verfügt über ein öliges, 6 Jahre altes, im Bourbonfass gereiftes nicaraguanisches Maduro-Deckblatt, das sich perfekt mit den 6 Jahre gereiften nicaraguanischen Einlagetabaken vermischt und eine süße Komplexität mit leichten Anklängen von Kakao und dunkel gerösteter Kaffee im Abgang bietet.