Perdomo Zigarren zählen zu den...
  • Perdomo Zigarren

    Perdomo Zigarren zählen zu den ganz großen Marken dieser Welt, auch wenn sie in Europa nicht das Rennomee besitzen wie in den USA. Sieben Linien, Sampler, Zigarrensets und Zubehör machen die traditionsreiche Marke aus. Perdomo Fresco, Perdomo Lot 23, Perdomo Patriach Zigarren und Perdomo Reserve - so lauten die Namen der in Deutschland erhältlichen Serien. Perdomo Zigarren weisen eine lange Tradition auf. Alles begann in San Jose de las Lajas auf Kuba, einer landwirtschaftlich aber auch industriell geprägten Gegend. Die Stadt liegt 27 Kilometer südöstlich von Havanna. Hier wuchs Silvio Perdomo auf. Zwischen 1937 und 1959 arbeiteten er und später auch sein Sohn, Nick Perdomo, in den legendären H. Upmann und Partagás-Manufakturen (siehe H. Upmann und Partagás).

  • Perdomo Zigarren - mit langer Tradition

    Die Geschäftsentwicklung war sehr gut. Bis Fidel Castro an die Macht kam. Als Regimegegner wurde Silvio Perdomo über 12 Jahre eingesperrt, schlecht behandelt und gefoltert. Später wäre es seinem Sohn Nick beinahe ähnlich ergangen. Er wurde von pro-Castro Guerillas angeschossen und schwer verletzt... Der junge Perdomo überlebte mit zwei Kugeln im Körper, entkam und widmete sich wieder dem Zigarrenbusiness. Nick Perdomo profitierte dabei von Fulgencio Batista, der die Manufaktur regelmäßig besuchte, da Zigarren für die Kommunisten eine bedeutende Einnahmequelle waren. Schließlich konnte er nach Washington D.C. entkommen, wo es anfangs wieder sehr schwer war. Hoffnung gaben ihm und seiner Familie die ökonomische Freiheit, die er in Amerika vorfand.

    Sitz in USA - Heimat Kuba

    Bis heute schätzt er die neuen Möglichkeiten, liebt aber trotz der schrecklichen Vergangenheit immer noch seine Heimat Kuba. Heute ist der Sitz der Perdomo Zigarren Miami Lakes in Florida. Wie so viele Exilkubaner ließ sich auch Nick Perdomo letztendlich dort nieder. Die edle Tabakware wird jedoch nicht in Florida, sondern in Nicaragua gefertigt. Zigarren aus Nicaragua wie die Perdomo werden in Rankings regelmäßig mit den höchsten Punkten gewürdigt.
starkezigarren.de