Perfecto Zigarren

Die Perfecto ist eine sogenannte Doppel-Figurado. Das schöne Format verjüngt sich zu beiden Enden, damit ist sie ein Format für Individualisten. Intensität, Zugverhalten, Rauchvolumen und vieles mehr ist individuell durch das Anschneiden an persönliche Vorlieben anpassbar.

Nach kubanischen Vorgaben hat eine Perfecto eine Länge von 12,7cm bei einem Ringmaß von 42. International gesehen kann das Format kleiner und größer ausfallen. Egal wie groß oder klein die Zigarre ist, eines haben sie alle gemein: Anfangs entwickeln Perfecto Zigarren kaum Rauch und Geschmack. Sie sind extrem mild. Langsam entfalten sich Rauch und Aromatik im ersten Drittel. Ist man am dicksten Teil einer Doppel-Figurado angekommen, hat man den Höhepunkt erreicht..

Für wen eignen sich die Perfecto Zigarren?

Das Perfecto-Format richtet sich an fortgeschrittene Genießer und ist ein echter Geheimtipp. Dieses kompliziert zu rollende Format wird nur von erfahrenen Torcedores (Zigarrenroller) kreiert. In jeder Perfecto steckt also jahrelange handwerkliche Erfahrung.

Was ist beim Anschneiden einer Perfecto Zigarre zu beachten?

Das Anschneiden hat bei dem Format einen großen Einfluss auf das Raucherlebnis. Wichtig ist, dass Sie die geschlossene Seite anschneiden, nur so brennt Ihre Zigarre wie Sie erwarten. Wollen Sie langsamen Rauchgenuss schneiden Sie nur ein kleines Stückchen ab. Wollen Sie mehr Volumen, schneiden Sie etwas mehr ab. Im Zweifelsfall lieber zu Beginn etwas weniger abschneiden, Nachschneiden ist immer möglich. Aufgrund der spitzen Form empfehlen wir einen sauberen Schnitt mit einer Doppelklinge.

Handelt es sich bei der Perfecto um eine beliebte Zigarre?

Die Perfecto ist die Orchidee unter den Zigarren. Sie ist selten und sehr schön anzusehen. Vor allem unter Kennern ist sie sehr beliebt. Sie ist immer dann angebracht, wenn es einen besonderen Anlass gibt. Aufgrund der subtilen Aromatik im ersten Drittel raucht man das Format am besten nicht im Freien. .

Zigarren
Was andere Kunden sagen