Principle Aviator Cochon Volant Principle Aviator Cochon Volant Principle Aviator Cochon Volant

Principle Aviator Cochon Volant


Artikel VPE Menge Preis Lieferzeit

1er

12,90 €

12,90 € pro Stk

Ausverkauft

10er

125,13 € 129.00 €

12,51 € pro Stk (-3.0%)

Ausverkauft

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Zigarren-Beschreibung

Eines Morgens starteten wir von StarkeZigarren unsere Suche nach der besten Messezigarre auf dem Stand bei Kleinlagel. Nach ein paar Minuten saß Darren Cioffi, der Inhaber von Principle Zigarren bei uns. Er stellte uns seine Lieblingszigarre vor. Sie heißt Principle Aviator Cochon Volant. Ohne Zweifel eine beeindruckende Zigarre!

Einlage: Dominikanische Republik, Peru

Umblatt: Dominikanische Republik

Deckblatt: Dominikanische Republik

Rauchdauer: 65 min

Länge: 12,7 cm

Durchmesser: 2,58 cm

Stärke: Mittelkräftig

Aromen: Holz und Kakao

Ursprungsland: Dominikanische Republik

Herstellungsart: Handgefertigter Longfiller

Besonderheiten: Besonderes Format.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung: 4

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Hervorragende Zigarre , 23.01.2018

Tja was soll ich sagen, ich hab mir hier im shop viele zigarren bestellt und das war devinitiv eine der besten bisher!! 4 Sterne damit ich etwas luft nach oben habe. Das Zigarrenfazit stimmt im übrigen 100%
Ich mag auch das Format. Insgesamt musste ich nur 2 mal Abaschen und entsprechend stimmt auch die qualität. Leider war die obere Binde nervig und verklebt mit dem Deckblatt das etwas abgegangen ist..


Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Mehr Infos zur Principle Aviator Cochon Volant

Laut Darren Cioffi handelt es sich bei der Principle Aviator Cochon Volant um das Spitzenprodukt der exklusiven Principle Aviator Zigarrenserie. Wir von StarkeZigarren haben diese auf der Intertabac 2017 zum ersten Mal probieren können. Darren Cioffi ist der Inhaber und erzählt uns, warum er die Cochon Volant bevorzugt raucht:

"Das seltene Yamasa Umblatt zeigt sich bei dieser Zigarre von seiner besten Seite. Es sorgt für eine Pflaumensüße, die man in dieser Intensität bei keinem anderen Format dieser Serie wahrnehmen kann." Tatsächlich wird bei der Zigarrenserie ein Yamasa Tabakblatt aus dem Erntejahr 2006 verarbeitet. Davidoff arbeitet ebenfalls mit Blättern aus dieser Region des Cibao Tals in der Dominikanischen Republik.

Vom Anzünden bis zum Ablegen

Die Principle Aviator Cochon Volant ist eine mittelgroße Zigarre mit überdimensioniertem Ringmaß. Das sorgt von Beginn an für viel Rauchvolumen. Die Cochon Volant startet mit einem sehr cremigen Rauch und einer feinen Kakaoaromatik. Im weiteren Rauchverlauf wird die dominikanische Zigarre würziger. Ganz feine Gaumen können möglicherweise die Pflaumensüße erkennen.

Zwischenzeitlich können bei der fast milden Zigarre nussige Nuancen auftreten. Im mittleren Teil vermischen sich Kakao, Holz und Leder mit einer frischen Zitrusnote und einer Spur Pfeffer. Die anfängliche Cremigkeit kann sich zwischendrinnen plötzlich wieder auflösen. Im letzten Drittel dominieren sanfte Gewürze zusammen mit einem Grundaroma bestehend aus Zedernholz und Kakao. Geen Ende hin legt die Kraft zu.

Zigarren-Fazit:

Wenn man die Principle Aviator Cochon Volant raucht, erkennt man bald die Qualität der Tabake. Aromenvielfalt und Vielschichtigkeit sind nicht zu verachten. Egal ob man die Pfaumensüße schmecken kann, die Cochon Volant ist eine sehr spannende Zigarre!

Kunden kauften dazu folgende Produkte

starkezigarren.de